RB Leipzig Spielplan

RB Leipzig: Der komplette Bundesliga-Spielplan 2016/2017

Leipzig - Planungssicherheit bis zum Anfang April 2017 und damit fast bis zum Saisonende. Die DFL hat nun auch die Spieltage 21 bis 28 in der Bundesliga terminiert, damit fehlen nun nur noch die Termine für die Spieltage 29 bis 32. Diese Ansetzungen erfolgen laut DFL ab Mitte ...

01.03.2017, 10:30

Planungssicherheit bis zum Anfang April 2017 und damit fast bis zum Saisonende. Die DFL hat nun auch die Spieltage 21 bis 28 in der Bundesliga terminiert, damit fehlen nun nur noch die Termine für die Spieltage 29 bis 32. Diese Ansetzungen erfolgen laut DFL ab Mitte März.

Bis zur Winterpause bestreitet RB Leipzig noch ein Samstagnachmittagspiel gegen Hertha BSC am 17. Dezember um 15.30 Uhr.

Zum Abschluss spielt RB Leipzig direkt vor Beginn der Winterpause und drei Tage vor Heiligabend beim deutschen Meister FC Bayern München. Die große Aufgabe wird allerdings am 21.12., also an einem Mittwochabend um 20 Uhr angepfiffen. Nicht die allergünstigste Anstoßzeit für reisewillige Fans. Dennoch haben sich über 7500 Leipziger Schlachtenbummler in München angekündigt.

Im Anschluss ist erst einmal Winterpause. Zwischen dem 22. Dezember 2016 und 19. Januar 2017 herrscht Spielpause in der Bundesliga. Die Unterbrechung endet für die RBL-Fans mit einem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am 20. Januar, das von der DFL zum Topspiel am Samstagabend (18.30 Uhr) ernannt wurde.

Auch in der darauffolgenden Woche wartet auf die Leipziger ein Spiel in der Arena, die TSG Hoffenheim kommt - das einzige Spiel am klassischen Samstag-15.30 Uhr-Termin. Denn das darauffolgende Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund wurde erneut auf den Samstagabend angesetzt, ehe das Heimspiel gegen den HSV sonntags um 15.30 Uhr angepfiffen wird.

Für die neuen Ansetzungen hat es die DFL nun weitestgehend gut mit den Leipziger Fußballfans gemeint. Gleich fünf Spiele werden zur besten Fanzeit am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr angepfiffen, darunter sind gleich vier Heimspiele: Am 27. Februar gegen den 1. FC Köln, am 11. März gegen den VfL Wolfsburg, am 1. April gegen Darmstadt 98 und am 8. April gegen Bayer Leverkusen. Doof für die RB-Fans: Einzig das Auswärtsspiel in Bremen am 18. März ist für einen Samstag angesetzt. Am 19. Februar müssen die Bullen-Fans am Sonntagnachmittag (15.30 Uhr) in Mönchengladbach sein. Zum FC Augsburg geht es an einem Freitagabend (3. März, 20.30 Uhr) und das Spiel beim FSV Mainz 05 wird mittwochs um 20 Uhr angepfiffen.

Zwei weitere Spiele finden ganz sicher am Samstagnachmittag statt: Das Heimspiel gegen Bayern München am 13. Mai und der Saisonabschluss am 20. Mai, bei dem RB am 34. Spieltag zur Frankfurter Eintracht reisen muss. (mz)

Der gesamte RB-Spielplan

DFB-Pokal, 1. Runde,
20. August 2016, 15.30 Uhr: 

Dynamo Dresden - RB Leipzig 7:6 n.E. (0:2, 2:2)

1. Spieltag -
28. August 2016, 17.30 Uhr: 

TSG Hoffenheim - RB Leipzig 2:2 (0:0)

2. Spieltag -
10. September 2016, 18.30 Uhr: 

RB Leipzig - Borussia Dortmund 1:0 (0:0)

3. Spieltag -
17. September 2016, 15.30 Uhr: 

Hamburger SV - RB Leipzig 0:4 (0:0)

4. Spieltag -
21. September 2016, 20 Uhr: 

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach 1:1 (1:0)

5. Spieltag -
25. September 2016, 17.30 Uhr: 

1. FC Köln - RB Leipzig 1:1 (1:1)

6. Spieltag -
30. September, 20.30 Uhr: 

RB Leipzig - FC Augusburg 2:1 (1:1)

7. Spieltag -
6. Oktober 2016, 17.30 Uhr: 

VfL Wolfsburg - RB Leipzig 0:1 (0:0)

8. Spieltag -
23. Oktober 2016, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig SV Werder Bremen 3:1 (1:0)

9. Spieltag -
29. Oktober 2016, 15.30 Uhr:

SV Darmstadt 98 - RB Leipzig 0:2 (0:0)

10. Spieltag -
06. November 2016, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig - Mainz 05 3:1 (3:0)

11. Spieltag -
8. November 2016, 20.30 Uhr: 

Bayer 04 Leverkusen - RB Leipzig 2:3 (2:1)

12. Spieltag -
25. November 2016, 20.30 Uhr: 

SC Freiburg - RB Leipzig 1:4 (1:3)

13. Spieltag -
3. Dezember 2016, 18.30 Uhr: 

RB Leipzig - Schalke 04 2:1 (1:1)

14. Spieltag -
10. Dezember 2016, 15.30 Uhr: 

FC Ingolstadt - RB Leipzig 1:0 (1:0)

15. Spieltag -
17. Dezember 2016, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig - Hertha BSC 2:0 (1:0)

16. Spieltag -
21. Dezember 2016, 20 Uhr: 

FC Bayern München - RB Leipzig 3:0 (3:0)

Winterpause 22. Dezember 2016 - 19. Januar 2017

17. Spieltag -
21. Januar 2017, 18.30 Uhr: 

RB Leipzig - Eintracht Frankfurt 3:0 (2:0)

18. Spieltag -
28. Januar 2017, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig - TSG Hoffenheim 2:1 (1:1)

19. Spieltag -
4. Februar 2017, 18.30 Uhr: 

Borussia Dortmund - RB Leipzig 1:0 (1:0)

20. Spieltag -
11. Februar 2017, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig - Hamburger SV 0:3 (0:2)

21. Spieltag -
19. Februar 2017, 15.30 Uhr: 

Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig 1:2 (0:1)

22. Spieltag -
25. Februar 2017, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig - 1. FC Köln 3:1 (2:0)

23. Spieltag -
3. März 2017, 20.30 Uhr: 

FC Augsburg - RB Leipzig

24. Spieltag -
11. März 2017, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig - VfL Wolfsburg

25. Spieltag -
18. März 2017, 15.30 Uhr: 

Werder Bremen - RB Leipzig

26. Spieltag -
1. April 2017, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig - Darmstadt 98

27. Spieltag -
5. April 2017, 20 Uhr:

Mainz 05 - RB Leipzig

28. Spieltag -
8. April 2017, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen

29. Spieltag -
15. - 16. April 2017: 

RB Leipzig - SC Freiburg

30. Spieltag -
21. - 23. April 2017: 

FC Schalke 04 - RB Leipzig

31. Spieltag -
28. - 30. April 2017: 

RB Leipzig - FC Ingolstadt

32. Spieltag -
5. -7. Mai 2017: 

Hertha BSC - RB Leipzig

33. Spieltag -
13. Mai 2017, 15.30 Uhr: 

RB Leipzig - Bayern München

34. Spieltag -
20. Mai 2017, 15.30 Uhr: 

Eintracht Frankfurt - RB Leipzig

Die Bundesliga-Auftaktspiele seit 2002

2002/2003 Borussia Dortmund - Hertha BSC 2:2 (2:1)
2003/2004 FC Bayern München - Eintracht Frankfurt 3:1 (3:0)
2004/2005 Werder Bremen - FC Schalke 04 1:0 (0:0)
2005/2006 FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach 3:0 (1:0)
2006/2007 FC Bayern München - Borussia Dortmund 2:0 (1:0)
2007/2008 VfB Stuttgart - FC Schalke 04 2:2 (0:1)
2008/2009 FC Bayern München - Hamburger SV 2:2 (2:1)
2009/2010 VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 2:0 (0:0)
2010/2011 FC Bayern München - VfL Wolfsburg 2:1 (1:0)
2011/2012 Borussia Dortmund - Hamburger SV 3:1 (2:0)
2012/2013 Borussia Dortmund - Werder Bremen 2:1 (1:0)
2013/2014 FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach 3:1 (2:1)
2014/2015 FC Bayern München - VfL Wolfsburg 2:1 (1:0)
2015/2016 FC Bayern München - Hamburger SV 5:0 (1:0)
2016/2017 FC Bayern München - Werder Bremen 6:0 (2:0)

Die Fans auf der Tribüne bejubeln ihren Verein.
Die Fans auf der Tribüne bejubeln ihren Verein.
dpa-Zentralbild