27 Spieler unter Vertrag

Hallescher FC: Kader 2020/21 für 3. Liga

Halle (Saale) - Zum Ende der Saison 2019/20 gab es beim Halleschen FC viele Abgänge. Darunter waren Stammkräfte und Reservisten, Talente und gestandene Profis. Es hat einen Umbruch in Halle geben, denn viele neue Gesichter kamen hinzu. Ein Überblick über den HFC-Kader der Drittliga-Saison ...

14.09.2020, 09:52
Das offizielle Mannschaftsfoto des HFC für die Drittliga-Saison 2020/21.
Das offizielle Mannschaftsfoto des HFC für die Drittliga-Saison 2020/21. www.imago-images.de

Zum Ende der Saison 2019/20 gab es beim Halleschen FC viele Abgänge. Darunter waren Stammkräfte und Reservisten, Talente und gestandene Profis. Es hat einen Umbruch in Halle geben, denn viele neue Gesichter kamen hinzu. Ein Überblick über den HFC-Kader der Drittliga-Saison 2020/21.

HFC-Kaderplanung 2020: Diese Spieler haben gültige Verträge

HFC-Team 2020/21: Niklas Kastenhofer, Julian Guttau, Jan Shcherbakovski, Sören Reddemann, Fabian Menig, Julian Derstroff, Marcel Titsch Rivero, Terrence Boyd, Michael Eberwein, Sven Müller (alle bis 2022), Tobias Schilk, Toni Lindenhahn, Janek Sternberg, Dennis Mast, Anthony Syhre, Jonas Nietfeld, Kai Eisele, Tom Müller, Niklas Landgraf, Jannes Vollert, Antonios Papadopoulos, Selim Gündüz, Lukas Boeder, Stipe Vucur (alle bis 2021), Laurenz Dehl (Leihe bis 2021)

HFC-Kader 2020/21: Abgänge

Pascal Sohm (Dynamo Dresden), Bentley Baxter Bahn (Hansa Rostock), Sebastian Mai (Dynamo Dresden), Jan Washausen, Patrick Göbel (KFC Uerdingen), Björn Jopek, Ishmael Schubert-Abubakari (TVD Velbert), Erik Henschel (HSC Hannover), Marcel Hilßner (Leih-Ende/Coventy City), Felix Drinkuth (Leih-Ende/FSV Zwickau/SC Paderborn), Florian Hansch (Leih-Ende/vereinslos), Nick Galle (Alemannia Aachen) Mathias Fetsch (Kickers Offenbach)

HFC-Kader 2020/21: HFC: Zugänge

Michael Eberwein (KSV Holstein Kiel), Sven Müller (Karlsruher SC), Sören Reddemann (Chemnitzer FC),Fabian Menig (Admira Wacker Mödling), Laurenz Dehl (Leihe/Union Berlin), Julian Derstoff (SSV Jahn Regensburg), Selim Gündüz (KFC Uerdingen), Lukas Boeder (MSV Duisburg), Marcel Titsch Rivero (SV Wehen Wiesbaden), Stipe Vucur (vereinslos)

(Stand: 20. Oktober 2020)