Zwei Teams stechen heraus

FCM aktiver als HFC: So verstärkten sich die Drittligisten auf dem Transfermarkt

20.07.2021, 09:10 • Aktualisiert: 20.07.2021, 09:36
Louis Samson ist einer der Sommer-Zugänge beim Halleschen FC.
Louis Samson ist einer der Sommer-Zugänge beim Halleschen FC. (Foto: imago/Picture Point)

Halle (Saale)/Berlin/dpa/MZ - Die Fußball-Drittligisten bleiben auch im zweiten Corona-Sommer nacheinander bei ihren Transfers tüchtig.

Wenige Tage vor dem ersten Saisonspiel zwischen dem Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück und dem MSV Duisburg am kommenden Freitag (19 Uhr, live bei MagentaSport) wickelten die 20 Vereine der dritthöchsten deutschen Spielklasse 453 Transfers ab. Diese Zahl ist damit fast genau so hoch wie in den beiden Vorjahren: 2019 waren es zum vergleichbaren Zeitpunkt 457 und 2020 dann 456 gewesen.

Auch diesmal müssen vor allem die drei Zweitliga-Absteiger einen großen personellen Umbruch vollziehen. Bei den Würzburger Kickers, die seit Juli von Torsten Ziegner trainiert werden, gingen gleich 19 Spieler, wobei die meisten bislang noch keinen neuen Club gefunden haben. Noch umtriebiger als die Absteiger waren nur die Verantwortlichen von Türkgücü München - bereits 33 Spielerwechsel haben sie vollzogen.

Transfers in 3. Liga: 1. FC Magdeburg deutlich aktiver als Hallescher FC

Die wenigsten Wechsel im Kader hat im TSV 1860 München der Vierte der vergangenen Saison vorgenommen: Fünf Zugängen stehen bislang vier Abgänge gegenüber, wobei zwei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs aufrückten. Auch Waldhof Mannheim mit nur drei Zugängen sowie Aufsteiger TSV Havelse waren zurückhaltend.

Beim Halleschen FC kamen fünf Profis, zwei Talente wurden zudem aus der A-Jugend zu den Profis geholt. Dem gegenüber stehen zehn Abgängen. Noch zwei Spieler sollen aber kommen. Deutlich mehr los war in diesem Sommer beim 1. FC Magdeburg: Neun neue Profis (und zwei eigene Talente) kamen, gleich 14 Spieler haben den FCM verlassen.

In Mergim Mavraj (Türkgücü München), Marc Schnatterer (Waldhof Mannheim), Mahir Saglik (SC Verl) oder Marvin Bakalorz (MSV Duisburg) sind einige Profis mit großer Erst- und Zweitliga-Erfahrung neu oder wieder zurück in der dritten Liga. Der überwiegende Teil der Zugänge sind Perspektivspieler unter 23 Jahren.

Insgesamt standen bis zum Montag 210 Zu- und 243 Abgänge fest. Das Transferfenster schließt in diesem Jahr am 31. August, so dass die Drittligisten noch sechs Wochen Zeit haben, personell nachzubessern.

Zu- und Abgänge der Fußball-Drittligisten im Überblick

FC VIKTORIA BERLIN: ZUGÄNGE: Julian Krahl (1. FC Köln), Pasqual Verkamp (FC Carl Zeiss Jena), Alexander Hahn (Rot-Weiss Essen), Tolcay Cigerci (VSG Altglienicke), Deji Beyreuther (TSG Hoffenheim II), Lukas Pinckert (Hamburger SV II), Matteo Gumaneh, Yazid Heimur, Shalva Ogbaidze (alle FC Viktoria Berlin U19)

ABGÄNGE: Mattis Daube (VfB Lübeck), Elian Clasen (Union Fürstenwalde), Philipp Müller (Eintracht Norderstedt), Cimo Röcker (Hertha BSC II), Tamer Emre Ertürkler, Pardis Farcad-Azad, Melvin Williams (alle Ziel unbekannt)

EINTRACHT BRAUNSCHWEIG: ZUGÄNGE: Benjamin Girth (Holstein Kiel), Robin Krauße (FC Ingolstadt), Bryan Henning, Maurice Multhaup (beide VfL Osnabrück), Yannik Bangsow, Michael Schultz (beide FC Viktoria Köln/waren verliehen), Luc Ihorst (Werder Bremen II/war an Osnabrück verliehen), Luis Görlich (TSG Hoffenheim II), Jannis Kleeberg, Lennart Schulze Kökelsum (beide Eintracht Braunschweig U19)

ABGÄNGE: Dong-Won Ji (1. FSV Mainz 05/FC Seoul/Südkorea/war ausgeliehen), Matthias Heiland (Long Island University/USA), Felix Dornebusch (Fortuna Sittard/Niederlande), Suleiman Abdullahi (1. FC Union Berlin/war ausgeliehen), Patrick Kammerbauer (SC Freiburg/war ausgeliehen), Fabio Kaufmann (Karlsruher SC), Oumar Diakhite (SV Sandhausen), Yassin Ben Balla (FC Ingolstadt), Marcel Bär (TSV 1860 München), Njegos Kupusovic (Türkgücü München), Nico Klaß (Rot-Weiß Oberhausen), Leon Bürger (FC Carl Zeiss Jena), Manuel Schwenk (Holstein Kiel II), Felix Burmeister, Felix Kroos, Dominik Wydra, Robin Ziegele (alle Ziel unbekannt)

BORUSSIA DORTMUND II: ZUGÄNGE: Kempes Waldemar Tekiela (FC Progrès Niederkorn/Luxemburg/war verliehen), Antonios Papadopoulos (Hallescher FC), Ted Tattermusch (SV Meppen), Berkan Taz (SC Verl), Marco Pasalic (VfB Stuttgart II), Timo Bornemann (Fortuna Düsseldorf II), Maik Amedick, Kamal Bafounta, Leon Klußmann, Albin Thaqi (alle Borussia Dortmund U19)

ABGÄNGE: Patrick Osterhage (VfL Bochum), Chris Führich (SC Paderborn/war bereits verliehen), Taylan Duman (1. FC Nürnberg), Alaa Bakir (MSV Duisburg), Migel-Max Schmeling (SC Verl), Krystian Wozniak (FC Homburg), Philipp Harlaß (TSV Aubstadt), Henri Weigelt (TSV Steinbach), Malte Wengerowski (Blau-Weiß Lohne), Dominik Wanner (1. FSV Mainz 05 II), Julius Schell (FC Schalke 04 II/war bereits an Rot-Weiß Koblenz verliehen)

MSV DUISBURG: ZUGÄNGE: Marvin Bakalorz (Denizlispor/Türkei), Oliver Steurer (1. FC Heidenheim), Leroy Kwadwo (Dynamo Dresden), Rolf Feltscher (Würzburger Kickers), Marvin Ajani (SV Wehen Wiesbaden), Alaa Bakir (Borussia Dortmund II), Kolja Pusch (KFC Uerdingen), Jo Coppens, Niclas Stierlin (beide SpVgg Unterhaching), Rudolf Ndualu (Tennis Borussia Berlin), Chinedu Ekene (TSG Hoffenheim II), Julian Hettwer, Roman Schabbing (beide MSV Duisburg U19)

ABGÄNGE: Ahmet Engin (Kasimpasa/Türkei), Steven Deana (Servette FC/Schweiz), Arne Sicker (SV Sandhausen), Federico Palacios (FC Viktoria Köln/SSV Jahn Regensburg/war ausgeliehen), Sinan Karweina, Leroy-Jacques Mickels (beide Türkgücü München), Connor Krempicki (1. FC Magdeburg), Vincent Vermeij (SC Freiburg II), Joshua Bitter, Jonas Brendieck, Maximilian Jansen, Wilson Kamavuaka, Mirnes Pepic, Cem Sabanci, Lukas Scepanik, David Tomic (alle Ziel unbekannt)

SC FREIBURG II: ZUGÄNGE: Jordy Makengo (AJ Auxerre B/Frankreich), Vincent Vermeij (MSV Duisburg), Raphael Assibey-Mensah (Schott Mainz), Daniels Ontuzans (FC Bayern München II), Sebastian Mellack (VfL Wolfsburg II), Yannik Engelhardt (Werder Bremen II/ausgeliehen), Alexander Bazdrigiannis, Maximilian Dietz, Stefan Ilic, Lars Kehl, Max Rosenfelder, Niklas Sauter, Robert Wagner (alle SC Freiburg U19)

ABGÄNGE: Felix Bacher (WSG Tirol/Österreich), Marvin Pieringer (FC Schalke 04/verliehen/war bereits an Würzburg verliehen), Carlo Boukhalfa, Konrad Faber (beide SSV Jahn Regensburg/Boukhalfa verliehen), Luca Herrmann (Dynamo Dresden), Bennet Schmidt (FC Schweinfurt), Johannes Manske (VSG Altglienicke/war ausgeliehen), Junior Eyamba, Lars Gindorf, David Nieland (alle Ziel unbekannt), Felix Roth (Karriereende)

HALLESCHER FC: ZUGÄNGE: Tom Zimmerschied (FC Donbirn/Österreich), Louis Samson (FC Erzgebirge Aue), Niklas Kreuzer (Dynamo Dresden), Aaron Herzog (FC Hansa Rostock), Justin Eilers (SC Verl), Jannes Vollert (Werder Bremen II/war bereits ausgeliehen), Tom Bierschenk, Lukas Griebsch (beide Hallescher FC U19)

ABGÄNGE: Stipe Vucur (FCSB Bukarest/Rumänien), Laurenz Dehl (1. FC Union Berlin/war ausgeliehen), Braydon Manu (SV Darmstadt 98/war ausgeliehen), Antonios Papadopoulos (Borussia Dortmund II), Tom Müller (FC Carl Zeiss Jena), Lukas Boeder, Kai Eisele, Dennis Mast, Anthony Syhre (alle Ziel unbekannt), Tobias Schilk (Karriereende)

TSV HAVELSE: ZUGÄNGE: Oliver Daedlow (FC Hansa Rostock/ausgeliehen), Julius Düker (SV Meppen), Linus Meyer (VSG Altglienicke), Fynn Arkenberg (SV Rödinghausen), Nils Piwernetz (1. FC Nürnberg II)

ABGÄNGE: Kevin Schumacher (FC Hansa Rostock), Max Kummer (HSC Hannover), Antonio Brandt (VfV Hildesheim), Torge Bremer, Leon Damer (beide Ziel unbekannt), Alexander Rehberg (Karriereende)

1. FC KAISERSLAUTERN: ZUGÄNGE: Daniel Hanslik (Holstein Kiel/war bereits ausgeliehen), Jean Zimmer (Fortuna Düsseldorf/war bereits ausgeliehen), René Klingenburg, Mike Wunderlich (beide Viktoria Köln), Muhammed Kiprit (KFC Uerdingen), Lucas Röser (Türkgücü München/war verliehen), Mohamed Morabet (VfR Aalen/war verliehen), Julian Niehues (Borussia Mönchengladbach II), Boris Tomiak (Fortuna Düsseldorf II), Neal Gibs (1. FC Kaiserslautern U19)

ABGÄNGE: Adam Hlousek (Viktoria Pilsen/Tschechien/war ausgeliehen), Marvin Pourié (Karlsruher SC/war ausgeliehen), Anas Ouahim, Carlo Sickinger (beide SV Sandhausen/Ouahim war ausgeliehen), Tim Rieder (Türkgücü München), Lukas Gottwalt (FSV Frankfurt), Dylan Esmel (Rot-Weiß Koblenz), Jonas Weyand (Schott Mainz/verliehen), Simon Skarlatidis (Ziel unbekannt)

FC VIKTORIA KÖLN: ZUGÄNGE: Elias Bördner (Eintracht Frankfurt/ausgeliehen), Moritz Nicolas (Borussia Mönchengladbach/VfL Osnabrück/ausgeliehen), Marcel Risse (1. FC Köln/war bereits ausgeliehen), Daniel Buballa (FC St. Pauli), Florian Heister, Federico Palacios (beide SSV Jahn Regensburg/Palacios war an Duisburg verliehen), Christoph Greger (SpVgg Unterhaching), David Philipp (Werder Bremen II), Youssef Amyn (FC Viktoria Köln U19)

ABGÄNGE: Sead Hajrovic (Yverdon Sport/Schweiz), Lucas Cueto (Karlsruher SC), Yannik Bangsow, Michael Schultz (beide Eintracht Braunschweig/waren ausgeliehen), René Klingenburg, Mike Wunderlich (beide 1. FC Kaiserslautern), Luca Stellwagen (SC Verl), Kevin Holzweiler (Rot-Weiss Essen), Fabian Holthaus (Rot-Weiß Oberhausen), André Weis (SC Fortuna Köln), André Dej, Bernard Kyere, Michael Seaton, Enes Tubluk (alle Ziel unbekannt)

1. FC MAGDEBURG: ZUGÄNGE: Benjamin Leneis (FC Augsburg/ausgeliehen), Florian Kath (SC Freiburg/war bereits ausgeliehen), Maximilian Franzke (FC St. Pauli/war bereits ausgeliehen) Dominik Reimann (Holstein Kiel), Connor Krempicki (MSV Duisburg), Amara Condé (Rot-Weiss Essen), Julian Weigel (Germania Halberstadt/war verliehen), Tim Sechelmann (1. FC Köln II), Julian Rieckmann (Werder Bremen II), Jason Ceka, Luca Schuler (beide FC Schalke 04 II), Tobias Knost (Hamburger SV II), Ole Hoch, Leon Schmökel (beide 1. FC Magdeburg U19)

ABGÄNGE: Brian Koglin (VVV Venlo/Niederlande), Timon Weiner (Holstein Kiel/war ausgeliehen), Thore Jacobsen (Werder Bremen/war ausgeliehen), Saliou Sané (Würzburger Kickers/war ausgeliehen), Morten Behrens (SV Darmstadt 98), Dominik Ernst (1. FC Saarbrücken), Philipp Harant (Berliner AK/verliehen), Christian Beck (BFC Dynamo), Daniel Steininger (SpVgg Bayreuth), Nico Mai (Holstein Kiel II/war bereits an Germania Halberstadt verliehen), Sören Bertram, Dustin Bomheuer, Jürgen Gjasula, Timo Perthel (alle Ziel unbekannt)

WALDHOF MANNHEIM: ZUGÄNGE: Niklas Sommer (Dunajska Streda/Slowakei), Marc Schnatterer (1. FC Heidenheim), Fridolin Wagner (KFC Uerdingen)

ABGÄNGE: Dennis Jastrzembski (Hertha BSC/war ausgeliehen), Max Christiansen (SpVgg Greuther Fürth), Marco Schuster (SC Paderborn), Jan-Hendrik Marx (FC Ingolstadt), Manfred Osei Kwadwo (Preußen Münster), Markus Scholz (TSV Steinbach), Dorian Diring, Arianit Ferati, Marcel Hofrath, Benedict dos Santos (alle Ziel unbekannt)

SV MEPPEN: ZUGÄNGE: David Blacha (VfL Osnabrück), Max Dombrowka (SpVgg Unterhaching), Beyhan Ametov (Wuppertaler SV), Morgan Faßbender (Chemie Leipzig), Tobias Dombrowa (SV Babelsberg 03), Serhat Koruk (SV Bergisch Gladbach), Ole Käuper (Werder Bremen II), Jonas Fedl (1. FSV Mainz 05 II), Moritz Hinnenkamp, Joe Klöpper (beide SV Meppen U19)

ABGÄNGE: Tom Boere (SC Cambuur-Leeuwarden/Niederlande), Julius Düker (TSV Havelse), Ted Tattermusch (Borussia Dortmund II), Dejan Bozic (Kickers Offenbach), Leonard Bredol (Blau-Weiß Lohne), Hassan Amin, Nicolas Andermatt, Mike Bähre (alle Ziel unbekannt)

TSV 1860 MÜNCHEN: ZUGÄNGE: Kevin Goden (1. FC Nürnberg), Marcel Bär (Eintracht Braunschweig), Yannick Deichmann (VfB Lübeck), Milos Cocic (TSV 1860 München U19), Nathan Wicht (TSV 1860 München U17)

ABGÄNGE: Leon Klassen (WSG Tirol/Österreich), Matthew Durrans (FC Edmonton/Kanada), Dennis Erdmann (1. FC Saarbrücken), Ahanna Agbowo (Ziel unbekannt)

TÜRKGÜCÜ MÜNCHEN: ZUGÄNGE: Andy Irving (Heart of Midlothian/Schottland), Mergim Mavraj (SpVgg Greuther Fürth), Albion Vrenezi (SSV Jahn Regensburg), Philip Türpitz (FC Hansa Rostock), Njegos Kupusovic (Eintracht Braunschweig), Sinan Karweina, Leroy-Jacques Mickels (beide MSV Duisburg), Paterson Chato, Moritz Kuhn (beide SV Wehen Wiesbaden), Tim Rieder (1. FC Kaiserslautern), Sebastian Hertner (VfB Lübeck), Marco Kehl-Gomez (Rot-Weiss Essen), Michael Wagner (FC Bayern München II), Eric Hottmann (VfB Stuttgart II), Luis Jakobi (SpVgg Greuther Fürth II), Yomi Scintu (vereinslos)

ABGÄNGE: Maxime Awoudja (VfB Stuttgart/WSG Tirol/Österreich/war ausgeliehen), Philipp Erhardt (TSV Hartberg/Österreich), Alexander Laukart (Titus Petingen/Luxemburg), Atakan Akkaynak (Caykur Rizespor/Türkei/war ausgeliehen), Noel Niemann (Arminia Bielefeld/war ausgeliehen), Yi-Young Park (FC St. Pauli/war ausgeliehen), Omar Sijaric (FC Erzgebirge Aue), Kilian Fischer (1. FC Nürnberg), Lucas Röser (1. FC Kaiserslautern/war ausgeliehen), Stefan Stangl (SV Wehen Wiesbaden), Furkan Kircicek (Chemnitzer FC), Michael Zant (SGV Freiberg), Benedikt Kirsch (SpVgg Bayreuth), Maximilian Engl, Kilian Jakob (beide FC Augsburg II/Jakob war ausgeliehen), Aaron Berzel, Mounir Bouziane (beide Ziel unbekannt)

VFL OSNABRÜCK: ZUGÄNGE: Andrew Wooten (Admira Wacker/Österreich), Manuel Haas (SV Ried/Österreich), Sven Köhler (SC Verl/war verliehen), Omar Traoré (KFC Uerdingen), Felix Higl (SSV Ulm 1846), Hakim Traoré (VfB Oldenburg/war verliehen), Lukas Kunze, Ba-Muaka Simakala (beide SV Rödinghausen), Florian Kleinhansl (VfB Stuttgart II), Davide Itter (VfL Wolfsburg II), Oliver Wähling (1. FSV Mainz 05 II), Tom Bertelsmann, Luis Sprekelmeyer (beide VfL Osnabrück U19)

ABGÄNGE: Jay-Roy Grot (Viborg FF/Dänemark), Ludovit Reis (FC Barcelona B/Spanien/Hamburger SV/war ausgeliehen), Moritz Nicolas (Borussia Mönchengladbach/FC Viktoria Köln/war ausgeliehen), Sebastian Müller (Arminia Bielefeld/war ausgeliehen), Niklas Schmidt (Werder Bremen/war ausgeliehen), Etienne Amenyido (FC St. Pauli), Sebastian Kerk (Hannover 96), Bashkim Ajdini (SV Sandhausen), Bryan Henning, Luc Ihorst, Maurice Multhaup (alle Eintracht Braunschweig/Ihorst war von Werder Bremen II ausgeliehen), David Blacha (SV Meppen), Adam Susac (FSV Zwickau), Konstantin Engel (SSV Jeddeloh II), Marc Augé, Ken Reichel, Christian Santos, Kevin Wolze (alle Ziel unbekannt)

1. FC SAARBRÜCKEN: ZUGÄNGE: Alexander Groiß (Karlsruher SC), Robin Scheu (SV Sandhausen), Dennis Erdmann (TSV 1860 München), Dominik Ernst (1. FC Magdeburg), Dave Gnaase, Adriano Grimaldi (beide KFC Uerdingen), Nick Galle (Alemannia Aachen), Tim Korzuschek (FC Gießen), Jonas Hupe (Bonner SC), Marius Köhl (Rot-Weiß Koblenz/war verliehen), Justin Steinkötter (Borussia Mönchengladbach II), Marcel Johnen (Bayer Leverkusen U19)

ABGÄNGE: Marin Sverko (FC Groningen/Niederlande), Lukas Schleimer (1. FC Nürnberg/war ausgeliehen), Nicklas Shipnoski (Fortuna Düsseldorf), Anthony Barylla (FC Erzgebirge Aue), Fanol Perdedaj (Würzburger Kickers), José Pierre Vunguidica (SpVgg Unterhaching), Ramon Castellucci (Stuttgarter Kickers), Jayson Breitenbach (Kickers Offenbach), Jannick Theißen (SV Babelsberg), Markus Mendler (FC Homburg), Timm Golley (Sportfreunde Hamborn), Kianz Froese, Bjarne Thoelke (beide Ziel unbekannt)

SC VERL: ZUGÄNGE: Niclas Thiede (SC Freiburg/ausgeliehen), Lukas Petkov (FC Augsburg/ausgeliehen), Tom Baack (SSV Jahn Regensburg/ausgeliehen), Luca Stellwagen (FC Viktoria Köln), Migel-Max Schmeling (Borussia Dortmund II), Joel Grodowski (Preußen Münster), Nico Ochojski (SC Fortuna Köln), Mahir Saglik (Hessen Kassel), Cottrell Ezekwem (VfB Homburg), Valdrin Mustafa (Rot-Weiß Koblenz), Vinko Sapina (SSV Ulm 1846), Ron Berlinski (RSV Meinerzhagen), Oliver Issa Schmitt (1. FC Köln II/ausgeliehen), Cyrill Akono (1. FSV Mainz 05 II), Maximilian Franzke (Hannover 96 U19), Emanuel Mirchev (Hamburger SV U19)

ABGÄNGE: Philipp Sander (Holstein Kiel/war ausgeliehen), Lars Ritzka (FC St. Pauli), Aygün Yildirim (SSV Jahn Regensburg), Sven Köhler (VfL Osnabrück/war ausgeliehen), Mehmet Kurt (SV Wehen Wiesbaden), Justin Eilers (Hallescher FC), Berkan Taz (Borussia Dortmund II), Zlatko Janjic, Yannick Langesberg (beide Rot-Weiss Essen), Matthias Haeder (FC Gütersloh), Patrick Choroba (SV Rödinghausen), Nico Hecker, Steffen Lang, Leander Siemann (alle Ziel unbekannt), Sergej Schmik, Julian Stöckner (beide Karriereende)

SV WEHEN WIESBADEN: ZUGÄNGE: Bjarke Jacobsen (AC Horsens/Dänemark), Jozo Stanic (FC Augsburg/FSV Zwickau/ausgeliehen), Florian Stritzel (SV Darmstadt 98), Florian Carstens, Kevin Lankford (beide FC St. Pauli/waren bereits ausgeliehen), Maximilian Thiel (1. FC Heidenheim), Emanuel Taffertshofer (SV Sandhausen), Mehmet Kurt (SC Verl), Stefan Stangl (Türkgücü München), Gino Fechner (KFC Uerdingen), Nico Rieble (VfB Lübeck), Ahmet Gürleyen (1. FSV Mainz 05 II/war bereits ausgeliehen), Lucas Becker (SV Wehen Wiesbaden U19)

ABGÄNGE: Maurice Malone (FC Augsburg/war ausgeliehen), Tim Walbrecht (Hannover 96/war ausgeliehen), Phillip Tietz (SV Darmstadt 98), Jakov Medic (FC St. Pauli), Marvin Ajani (MSV Duisburg), Paterson Chato, Moritz Kuhn (beide Türkgücü München), Michel Niemeyer (Rot-Weiss Essen), Michael Guthörl (TSG Hoffenheim II), Matthias Hamrol (Ziel unbekannt), Stefan Aigner, Benedikt Röcker (beide Karriereende)

WÜRZBURGER KICKERS: ZUGÄNGE: Marc Richter (FC Burnley U23/England), Maximilian Breunig (Admira Wacker/Österreich/war verliehen), Alexander Lungwitz (SpVgg Greuther Fürth), Fanol Perdedaj (1. FC Saarbrücken), Saliou Sané (1. FC Magdeburg/war verliehen), Moritz Heinrich (SpVgg Unterhaching), Dennis Waidner (FC Bayern München II), Ryan Adigo (Borussia Mönchengladbach II), Leon Schneider (1. FC Köln II), Dildar Atmaca (Arminia Bielefeld U19), Louis Breunig, Maximilian Pérez Hintermeier, Niklas Schories (alle Würzburger Kickers U19)

ABGÄNGE: Marvin Pieringer (SC Freiburg/FC Schalke 04/war ausgeliehen), Frank Ronstadt (SV Darmstadt 98), Ridge Munsy (FC Hansa Rostock), Dominic Baumann (FSV Zwickau), Rolf Feltscher (MSV Duisburg), Chris David, Douglas, Ewerton, Arne Feick, Fabian Giefer, Hendrik Hansen, Martin Hasek, Luke Hemmerich, Rajv van la Parra, Stefan Maierhofer, Patrick Sontheimer, Lion Schweers, Umut Ünlü, Eric Verstappen (alle Ziel unbekannt)

FSV ZWICKAU: ZUGÄNGE: Johan Gomez (FC Porto B/Portugal), Nils Butzen, Luca Horn, Max Reinthaler (alle FC Hansa Rostock/Horn ausgeliehen), Adam Susac (VfL Osnabrück), Dominic Baumann (Würzburger Kickers), Patrick Göbel (KFC Uerdingen), Yannic Voigt (VfB Auerbach), Felix Brand (FC Astoria Walldorf II)

ABGÄNGE: Jozo Stanic (FC Augsburg/SV Wehen Wiesbaden/ausgeliehen), Leon Jensen (Karlsruher SC), Morris Schröter (Dynamo Dresden), Maximilian Wolfram (FC Ingolstadt/war ausgeliehen), Bastian Strietzel (FC Carl Zeiss Jena), Nils Miatke (ZFC Meuselwitz), Ali Odabas (VfR Aalen), Felix Drinkuth, Marcus Godinho, Maurice Hehne (alle Ziel unbekannt), Julius Reinhardt (Karriereende)