1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Weißenfels
  6. >
  7. Bauernproteste im Burgenlandkreis: Ein Potpourri der Regierungskritik auf dem Lützener Marktplatz

Bauernproteste im BurgenlandkreisEin Potpourri der Regierungskritik auf dem Lützener Marktplatz

Circa 150 Menschen demonstrieren am Freitag auf dem Lützener Marktplatz. Was die Redner und Teilnehmer von der Bundesregierung fordern.

Von Martin Walter Aktualisiert: 09.02.2024, 19:46
Ungefähr 150 Menschen beteiligten sich nach Polizeiangaben an der Demonstration auf dem Lützener Marktplatz.
Ungefähr 150 Menschen beteiligten sich nach Polizeiangaben an der Demonstration auf dem Lützener Marktplatz. Foto: Martin Walter

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Lützen/MZ. - Dass die Lützener ein demonstrationsfreudiges Völkchen sind, haben sie nach der Kundgebung gegen den Edeka-Neubau vorige Woche an diesem Freitag erneut unter Beweis gestellt. Dieses Mal ging es aber nicht um die Stadt-, sondern die Bundespolitik.