1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Sangerhausen
  6. >
  7. Weiberfastnacht in Bennungen: Weiber fast unter sich

Weiberfastnacht in BennungenMit Video: Weiber fast unter sich - holde Lieblichkeit Sophie hat Zepter fest in der Hand 

Gute Unterhaltung bei der 26. Weiberfastnacht in Bennungen. Prinzessin Sophie I. herrscht über lustiges Völkchen von der Helme. Mehr zu Stimmung und Veranstaltung im Video.

Von Steffi Rohland 12.02.2024, 18:00
Das Hofballett des Bennunger Karneval Clubs (BKC)  nahm das Publikum zur Weiberfastnacht mit auf eine Reise in die 80er Jahre.
Das Hofballett des Bennunger Karneval Clubs (BKC) nahm das Publikum zur Weiberfastnacht mit auf eine Reise in die 80er Jahre. Foto: Steffi Rohland

Bennungen - Mit einem mehrstündigen Programm wurde am Samstag im Landgasthaus Meyer in Bennungen die 26. Weiberfastnacht gefeiert. Natürlich waren hier ausschließlich Frauen auf dem Saal. Die Männer des Bennunger Karneval Clubs (BKC) waren allerdings bei Sketchen und Tänzen und an der Technik gern gesehene und geduldete Gäste.

 
Weiberfastnacht in Bennungen (Video: Steffi Rohland)

Bei viel Musik und Tänzen war von Anfang an tolle Stimmung im Saal. Bei der Weiberfastnacht hatte ihre holde Lieblichkeit Sophie I. allein das Zepter in der Hand.

Karneval in Bennungen: Dorfkind Andreas bringt das weibliche Publikum zum Lachen.
Karneval in Bennungen: Dorfkind Andreas bringt das weibliche Publikum zum Lachen.
Foto: Steffi Rohland

Karnevalsprinz Alexander I. durfte aus gutem Grund nicht neben ihr auf dem Thron Platz nehmen. In bewährter Form moderierte Daniela Kutschera die Veranstaltung. Mit ihren Elfen freute sie sich über das Publikum, dass gern mitmachte.

Lesen Sie auch: Rosenmontagsumzug in Halle - Abschlussfeier trotz Regenguss auf dem Markt

Marc Günther und Marie Reinicke unterhielten das Publikum im Saal des Landgasthauses Meyer zur 26. Weiberfastnacht in Bennungen. Sie waren bereits beim Jugendkarneval im Einsatz.
Marc Günther und Marie Reinicke unterhielten das Publikum im Saal des Landgasthauses Meyer zur 26. Weiberfastnacht in Bennungen. Sie waren bereits beim Jugendkarneval im Einsatz.
Foto: Steffi Rohland

Es gab Ausschnitte aus den Programmen der Prunksitzungen des Bennunger Karnevalclubs (BKC) und des Jugendkarnevals zu sehen. So hatten am Anfang Tanzmariechen Marie gemeinsam mit den Kindertanzmariechen Luisa und Enja ihren Auftritt.

Auch interessant: Mit Video: Helau, Horrido und Lazi Hopp: 1.200 Jecken ziehen durch die Ascherslebener Innenstadt

Aber auch „das Dreckige Dutzend“, die Showgarde, die Flowerpowers und die Elfen boten ein tolles närrisches Programm. Natürlich gab es auch Sketche. So gaben die „Schnattergänse“ einen Einblick in ihr „Yoga-Programm“ und Dorfkind Andreas wurde Liebling der Frauen.