Franz-Mehring-Hortkinder gestalten FriedensbankWarum Kinder auch in Bernburg wieder lernen müssen, miteinander umzugehen

Gemeinsame Initiative von Stadt Bernburg, dem Salzlandkreis und der Kreisvolkshochschule im Hort der Franz-Mehring-Grundschule. Deshalb ist das Fördern von Sozialkompetenzen wichtig.

Von Arno Zähringer 06.11.2022, 08:05
Sie sind mit Eifer an der Arbeit bei der Gestaltung der Friedensbank im Hort der  Grundschule Franz Mehring in Bernburg: von links Tyler (Klasse 2b), Jaimy und Melia (beide Klasse 4a).
Sie sind mit Eifer an der Arbeit bei der Gestaltung der Friedensbank im Hort der Grundschule Franz Mehring in Bernburg: von links Tyler (Klasse 2b), Jaimy und Melia (beide Klasse 4a). (Foto: Engelbert Pülicher)

Bernburg/MZ - Ein neues Projekt hat der Hort der Grundschule Franz Mehring in Bernburg im Rahmen des sogenannten „Holzwurmtages“ umgesetzt: In Zusammenarbeit mit dem Salzlandkreis, dem Amt für Kinder- und Jugendförderung der Stadt Bernburg sowie der Initiative „Kinderhand − Bau dein Spielzeug!“ ist am Donnerstag eine Friedensbank entstanden, die nun den Schulhof der Einrichtung ziert.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.