1. MZ.de
  2. >
  3. Wahl
  4. >
  5. Kommunalwahl Halle (Saale)
  6. >
  7. Kommunalwahl in Halle: Parteizugehörigkeit versteckt? Vorwürfe gegen Wählergemeinschaft

Kommunalwahl in Halle Parteizugehörigkeit versteckt? Vorwürfe gegen Wählergemeinschaft

„Ein antidemokratischer Vorgang“ - Freie Wähler wollen Hauptsache Halle von der Kommunalwahl ausschließen lassen.

Von Jonas Nayda 02.04.2024, 21:17
Die Freien Wähler Halle kritisieren die Wählergemeinschaft Hauptsache Halle für zwei ihrer Kandidaten.
Die Freien Wähler Halle kritisieren die Wählergemeinschaft Hauptsache Halle für zwei ihrer Kandidaten. (Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle/MZ. - Kurz vor dem Ende der Einreichungsfrist für Wahlvorschläge greifen die Freien Wähler (FW) die Wählergruppe Hauptsache Halle (HH) scharf an. In einem Brief an den Gemeindewahlleiter fordern sie, dass HH nicht zur Wahl zugelassen werden soll, weil sie angeblich versuchen würden, die Wähler zu täuschen.