Personalplanung

RB Leipzig: So sieht der RB-Kader für die Saison 2017/18 aus

Leipzig - In der Saison 2017/18 wird RB Leipzig in gleich Wettbewerben vertreten sein. Entsprechend wird der Kader der „Roten Bullen“ angepasst. Ein Überblick.

06.07.2017, 17:15
Sportdirektor Ralf Rangnick (l.) und Trainer Ralph Hasenhüttl basteln am Kader von RB Leipzig für die Saison 2017/18.
Sportdirektor Ralf Rangnick (l.) und Trainer Ralph Hasenhüttl basteln am Kader von RB Leipzig für die Saison 2017/18. imago sportfotodienst

In der Saison 2017/18 wird RB Leipzig in gleich Wettbewerben vertreten sein. Neben Bundesliga und DFB-Pokal tritt der Vizemeister auch erstmals in der Champions League an. Entsprechend wird der Kader der „Roten Bullen“ angepasst. Ein Überblick über die Planungen.

RB Leipzig: So sieht der Kader für die Saison 2017/18 aus

(Stand: 6. Juli 2017, der Artikel wird fortlaufend aktualisiert)

Tor
Yvon Mvogo (23)
Marius Müller (23)
Péter Gulásci (27)
Fabio Coltorti (36)
Philipp Köhn (19)

Abwehr
Willi Orban (24)
, Innenverteidiger
Dayot Upamecano (18), Innenverteidiger
Marvin Compper (32), Innenverteidiger
Ibrahima Konaté (18), Innenverteidiger
Bernardo (22), Rechtsverteidiger
Lukas Klostermann (21), Rechtsverteidiger
Benno Schmitz (22), Rechtsverteidiger
Marcel Halstenberg (25), Linksverteidiger

Mittelfeld & Sturm
Diego Demme (25), defensives Mittelfeld
Stefan Ilsanker (28), defensives Mittelfeld
Naby Keita (22), defensives Mittelfeld
Konrad Laimer (20), defensives Mittelfeld
Dominik Kaiser (28), zentrales Mittelfeld
Emil Forsberg (25), Linksaußen
Elias Abouchabaka (17), Linksaußen
Marcel Sabitzer (23), Rechtsaußen
Oliver Burke (20), Rechtsaußen
Bruma (22), Linksaußen
Jean-Kevin Augustin (20), Mittelstürmer
Yussuf Poulsen (23), Mittelstürmer
Nicolas Kühn (17), Mittelstürmer
Timo Werner (21), Mittelstürmer
Federico Palacios Martínez (22), Mittelstürmer

Abgänge
Rani Khedira (23/defensives Mittelfeld), Ken Gipson (21/Rechtsverteidiger), Davie Selke (22/Mittelstürmer), Atinc Nukan (23/Innenverteidiger), Anthony Jung (25/Linksverteidiger), Massimo Bruno (23/Rechtsaußen), Nils Quaschner (23/Mittelstürmer)

Zugänge
Jean-Kevin Augustin (Paris St. Germain), Konrad Laimer (FC Red Bull Salzburg), Bruma (Galatasaray Istanbul), Ibrahima Konaté (FC Sochaux), Elias Abouchabaka, Nicolas Kühn (beide eigene Jugend), Federico Palacios Martínez (eigene U23).

(mz)