Alle Zu- und Abgänge

Das ist der Kader der Saale Bulls 2022/23 für die Eishockey-Oberliga

Aktualisiert: 03.08.2022, 21:15
Tatu Vihavainen (l.) und Lukas Valasek (r.) tragen auch in der Saison 2022/23 das Trikot der Saale Bulls.
Tatu Vihavainen (l.) und Lukas Valasek (r.) tragen auch in der Saison 2022/23 das Trikot der Saale Bulls. (Foto: IMAGO/Fotostand)

Halle (Saale)/MZ - Nach dem verpassten Aufstieg in die DEL planen die Saale Bulls einen neuen Angriff in der Eishockey-Oberliga Nord. Im Kader für die anstehende Saison 2022/23 hat es beim Klub aus Halle aber einige personelle Veränderungen gegeben. In Marius Riedel steht auch ein neuer Coach an der Bande. Wir zeigen den Kader.

Saale Bulls: Kader 2022/23

Goalies: Sebastian Albrecht, Timo Herden

Abwehr: Erik Hoffmann, Sören Sturm, Finn Walkowiak, Dennis Schütt, Vojtech Suchomer, Maurice Becker, Jeroen Plauschin

Angriff: Tatu Vihavainen, Patrick Schmid, Lukas Valasek, Thomas Merl, Roman Pfennings, Dennis Gulda, Marius Demmler, Mathieu Tousignant, Thore Weyrauch, Matias Varttinen, Sergej Stas, Joel Hofmann, Niklas Hildebrand, Thomas Gauch

Abgänge: Joonas Niemelä (Kitzbüheler FC), Michael Fomin (Füchse Duisburg), Erik Gollenbeck (Tölzer Löwen), Ryan Foster (Trainer/DEK Klagenfurt), Tim May (Black Dragons Erfurt), Jannik Striepeke (Hannover Indians), Pascal Grosse (Füchse Duisburg), Philipp Halbauer (Karrieende), Jakub Urbisch (Ziel unklar)

Zugänge: Marius Riedel (Trainer), Thomas Merl (Tölzer Löwen), Marius Demmler (Eispiraten Crimmitschau), Mathieu Tousignant (Nottingham Panthers), Thore Weyrauch (Eispiraten Crimmitschau), Matias Varttinen (Kalmar HC), Vojtech Suchomer (Hamburg Crocodiles), Jeroen Plauschin (Jung-Eisbären Berlin), Joel Hofmann (Nachwuchs ERC Ingolstadt), Timo Herden (Bayreuth Tigers), Thomas Gauch (Lausitzer Füchse)