1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zeitz
  6. >
  7. Verkehrschaos in Zeitz: Glatte Straßen und ausgefallene Schulbusse durch Blitzeis

WintereinbruchWinterwetter legt Zeitz lahm: Schulbusse gestoppt, Straßen blockiert

In Zeitz herrschen extreme Winterbedingungen. Glatte Straßen haben sogar zum Ausfall von Schulbussen geführt. Die B180 und B2 sind besonders betroffen. Ob ein Lkw-Unfall auch der Glätte zuzuschreiben ist, ist unterdessen noch offen.

Aktualisiert: 29.11.2023, 12:13
Nahe Döschwitz ist ein Rübenlaster von der B180 abgekommen.
Nahe Döschwitz ist ein Rübenlaster von der B180 abgekommen. (Foto: Torsten Gerbank)

Zeitz/MZ/ank - Seit Dienstagabend gibt es unter anderem auf der Bundesstraße180 und auf der B2 bei Zeitz Verkehrsbehinderungen aufgrund von Glatteis und liegengebliebenen Fahrzeugen.

Vor allem betroffen sind laut Polizei die B180 zwischen der A9 und Zeitz und die B2 bei Droßdorf. Autofahrer werden gebeten, besonders vorsichtig und vorausschauend unterwegs zu sein und die Geschwindigkeit anzupassen.

Lkw bei Döschwitz umgekippt: Bergung am Mittwoch geplant

Laut Polizei ist bereit am späten Dienstagnachmittag im Bereich Döschwitz ein Lkw umgekippt. Die Bergung solle im Laufe des Tages erfolgen. Zur genauen Unfallursache gab es am Mittwochmorgen noch keine Erkenntnisse. Die Glätte sei laut Polizei nicht auszuschließen, ist aber noch nicht bestätigt.

Mehr zum Thema: Vorsicht, Eis und Schnee! Wintereinbruch sorgt für Unfälle und Glätte-Chaos in Sachsen-Anhalt

Unterdessen teilt die Personenverkehrsgesellschaft Burgenlandkreis auf ihrer Facebookseite mit, dass Aufgrund der Wetterlage und den anhaltenden Sperrungen bis auf weiteres der gesamte Linienverkehr ausfalle.

Lediglich der Stadtverkehr werde befahren, mit Behinderung sei aber zu rechnen! Laut PVG fahren aktuell auch keine Schulbusse.