1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zeitz
  6. >
  7. Kreativer Markt im Burgenlandkreis: Kleines Atelier im Zeitzer Kinderzimmer

Kreativer Markt im Burgenlandkreis Kleines Atelier im Zeitzer Kinderzimmer

Zeitzer Innenstadthändler laden zum Frühlingszauber in der City ein. Am 24. März gibt es den zweiten Kreativmarkt. Was eine Altenpflegerin damit zu tun hat.

Von Yvette Meinhardt Aktualisiert: 27.02.2024, 19:25
Katrin Gluth arbeitet kreativ und stellt ihre Arbeiten zum zweiten Mal auf dem Kreativmarkt in Zeitz aus. Dieser findet am Sonntag, 24. März, von 13 bis 18 Uhr auf dem Rosmarkt statt.
Katrin Gluth arbeitet kreativ und stellt ihre Arbeiten zum zweiten Mal auf dem Kreativmarkt in Zeitz aus. Dieser findet am Sonntag, 24. März, von 13 bis 18 Uhr auf dem Rosmarkt statt. Foto: Yvette Meinhardt

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Zeitz/MZ. - Frühlingszauber in der Innenstadt – so lautet das Motto unter dem die Zeitzer Einzelhändler der City am Wochenende vom 23. und 24. März einladen. „Wir öffnen am Samstagnachmittag bis 16 Uhr und Sonntag von 13 bis 18 Uhr unsere Geschäfte. Dazu bieten wir an beiden Tagen ein buntes Programm aus Show, Live-Musik und verschiedene Mitmachaktionen für Kinder an“, sagt Manuela Noack-Schwede als Händlerin in der Innenstadt. Zum zweiten Mal soll es an diesem Wochenende vor Ostern einen Kreativmarkt geben, und zwar im Rahmen des Frühlinszaubers am Sonntag.