1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wittenberg
  6. >
  7. Wegebau im Landkreis Wittenberg: Gehweg in Kakau kann geplant werden

Wegebau im Landkreis WittenbergGehweg in Kakau kann geplant werden

Aktuelle Situation in Oranienbaum-Wörlitzer Ortschaft stößt unter anderem wegen kaputter Platten auf Kritik. Wie es jetzt weitergeht.

Von Andreas Behling 07.02.2024, 12:00
Die kaputten Platten in der Horstdorfer Straße verärgern die Kakauer.
Die kaputten Platten in der Horstdorfer Straße verärgern die Kakauer. (Foto: Behling)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Kakau/MZ. - Ein in Coswig ansässiges Ingenieurbüro ist mit der Planung für den Gehweg auf der westlichen Seite der Horstdorfer Straße in Kakau betraut worden. Diese Entscheidung ist von den Mitgliedern des Bauausschusses im nicht öffentlichen Teil ihrer aktuellen Sitzung getroffen worden. In die Planungsarbeiten einbezogen wird auch die in dem Bereich liegende Bushaltestelle.