1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Weißenfels
  6. >
  7. Stadtentwicklung: Weißenfels baut neue Bibliothek - Am Anfang steht der Abriss

StadtentwicklungWeißenfels baut neue Bibliothek - Am Anfang steht der Abriss

In der Jüdenstraße soll ein Ort der Begegnung entstehen. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass schon der Abriss der alten Bauten eine Herausforderung wird.

Von Andreas Richter 06.02.2024, 16:00
Clemens Bumann zeigt das Hinterland der Jüdenstraße 5, das in den nächsten Monaten abgerissen werden soll.
Clemens Bumann zeigt das Hinterland der Jüdenstraße 5, das in den nächsten Monaten abgerissen werden soll. Foto: Andreas Richter

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Weißenfels/MZ - Es ist ein scheinbar verlorener Ort, der sich hinter der rötlich-braunen Fassade des Hauses Jüdenstraße 5 verbirgt. Ein Lost Place, wie es heute gerne heißt. Wer den großen Raum betritt, dem schlägt ein muffiger Geruch entgegen. Im Halbdunkel ragen die morschen Balken einer eingefallenen Holzdecke fast bis zum Fußboden hinunter. Überall Berge von Unrat, über alles hat sich der Staub der Jahrzehnte gelegt.