1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Weißenfels
  6. >
  7. Football im Burgenlandkreis: Underdogs im Super-Bowl-Fieber: Wie Footballer aus Trebnitz das NFL-Finale verfolgen

Football im BurgenlandkreisUnderdogs im Super-Bowl-Fieber: Wie Footballer aus Trebnitz das NFL-Finale verfolgen

Die Burgenlandkreis Underdogs aus Trebnitz haben zudem Neuigkeiten zu verkünden. Welche das sind und was man sich diese Saison nach dem Abstieg vorgenommen hat.

Von Tobias Schlegel-Bittmann Aktualisiert: 09.02.2024, 10:09
Hart zur Sache geht es bei den American-Footballern der Burgenlandkreis Underdogs der SG  Trebnitz (in Schwarz). Am Sonntag schaut das Team zusammen den Super Bowl – das Finale der US-amerikanischen Profiliga NFL – im TV.
Hart zur Sache geht es bei den American-Footballern der Burgenlandkreis Underdogs der SG Trebnitz (in Schwarz). Am Sonntag schaut das Team zusammen den Super Bowl – das Finale der US-amerikanischen Profiliga NFL – im TV. Foto: Burgenlandkreis Underdogs

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Trebnitz/Teuchern/MZ. - Etwas hin- und hergerissen ist Mike Baldauf schon: Als Fan der Seattle Seahawks müsste er beim Super Bowl Sonntagnacht eigentlich den Kansas City Chiefs die Daumen drücken. Denn: Gegner San Francisco ist während der Hauptsaison einer der größten Rivalen von Seattle in der US-Football-Liga NFL. „San Francisco hat aber das sympathischere Team. Kansas ist jedoch der Favorit. Wir hoffen auf ein spannendes Spiel und dass der Bessere gewinnt“, sagt der Leiter der Football-Abteilung der SG Trebnitz und somit Chef der Burgenlandkreis Underdogs.