1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Sangerhausen
  6. >
  7. Großer Vorsprung in der Stichwahl: Daniel Kirchner gewinnt die Bürgermeisterwahl in Allstedt

Großer Vorsprung in der Stichwahl Daniel Kirchner gewinnt die Bürgermeisterwahl in Allstedt

Einzelbewerber liegt deutlich vor seiner Konkurrentin von der CDU. Warum es am Wahlabend zunächst schwer war, an Ergebnisse zu kommen.

Von Grit Pommer 25.02.2024, 20:21
Christin Beyer-Kögel erwies sich  als faire Unterlegene. Im Allstedter Rathaus gratulierte sie dem neu gewählten Bürgermeister Daniel Kirchner.
Christin Beyer-Kögel erwies sich als faire Unterlegene. Im Allstedter Rathaus gratulierte sie dem neu gewählten Bürgermeister Daniel Kirchner. Foto: Maik Schumann

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Allstedt/MZ. - Die Stimmenauszählung live vor Ort zu beobachten hat sich am Sonntagabend für alle ausgezahlt, die ganz schnell das Ergebnis der Bürgermeister-Stichwahl in der Einheitsgemeinde Allstedt erfahren wollten. Denn das Computerprogramm Votemanager, von dem im ersten Wahlgang noch sehr zuverlässig die aus den Wahllokalen gemeldeten Daten auf der Homepage der Kommune ausgespielt worden waren, stellte sich in der Stichwahl quer.