1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Naumburg
  6. >
  7. Kultur in Naumburg: Für den Theaterspaziergang in der „Liebe“-Spielzeit kehrt Jesus Christus zurück auf die Erde

Kultur in Naumburg Für den Theaterspaziergang in der „Liebe“-Spielzeit kehrt Jesus Christus zurück auf die Erde

Mit dem Naumburger Theaterspaziergang der Liebe-Spielzeit bringt Intendant Stefan Neugebauer die großen Themen Krieg, Frieden und Klima aufs Tapet. Gäste sollten sich warm anziehen - auch weil der Spaziergang durch den kühlen Dom führt.

Von Jana Kainz Aktualisiert: 02.04.2024, 09:55
Der Meinungskampf eskaliert in der Krypta des Naumburger Doms. Dieser ist Schauplatz des Theaterspaziergangs „Auf den Spuren von Jesus Christus“ – hier mit  Paul Maximilian Schulze (vorn), Sebastian Zumpe und Ruth Weingarten.
Der Meinungskampf eskaliert in der Krypta des Naumburger Doms. Dieser ist Schauplatz des Theaterspaziergangs „Auf den Spuren von Jesus Christus“ – hier mit Paul Maximilian Schulze (vorn), Sebastian Zumpe und Ruth Weingarten. (Foto: Torsten Biel)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Naumburg. - Krieg, Frieden, Klima – es sind die großen Themen, die seit Monaten die Schlagzeilen beherrschen. Verhandelt werden diese auch während des 2024er-Naumburger Theaterspaziergangs, der die Zuschauer durch ein Weltkulturerbe führt: den Naumburger Dom. In diesem finden sich nicht nur ein Politiker, ein Pazifist und eine Klima-Aktivistin ein. Jesus Christus selbst kommt zurück auf die Erde und gerät zwischen die Meinungsfronten. Was er den Streitenden auf den Weg gibt, trifft jedoch auf Argwohn und Unverständnis. Wie einst wird Jesus „auch in unserer theatralen Versuchsanordnung verhaftet und dem Untersuchungsrichter vorgeführt, der ähnlich wie Pontius Pilatus nicht so recht weiß, was er machen soll“, erzählt Intendant Stefan Neugebauer während einer Durchlaufprobe.