1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Jessen
  6. >
  7. Betrug scheitert in Zahna-Elster: Falsche Polizisten am Telefon

Betrug scheitert in Zahna-ElsterFalsche Polizisten am Telefon

02.02.2024, 16:52
Falsche Polizisten haben angerufen.
Falsche Polizisten haben angerufen. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Falsche Polizisten haben versucht, Informationen aus zwei Personen aus Zahna-Elster herauszubekommen. Wie diese reagierten

Zahna-Elster/MZ.

Wieder einmal wurde die Betrugsmasche des „falschen Polizeibeamten“ genutzt, um andere Menschen zu schädigen.

Nach Angaben eines 77-Jährigen bekam er am Donnerstag um 17.50 Uhr einen Anruf eines vermeintlichen Polizisten, der angab, dass mehrere Personen in Zahna in Wohnungen einbrechen. In der Folge fragte der Betrüger, wieviel Bargeld der Mann zu Hause hat. Daraufhin wurde der ältere Herr stutzig und fragte den angeblichen Polizisten, wie er sich denn ausweisen könne. Anschließend beendete der Anrufer das Telefonat. Dem aufmerksamen Herren entstand kein Schaden.

Auch eine 91-jährige Frau aus Zahna-Elster bekam am Donnerstag einen ähnlichen Anruf von einem Betrüger, der sich ebenfalls als Polizeibeamter ausgab. Zum Glück bemerkte auch sie den Betrug, als die Frage nach Geld und Wertgegenständen gestellt wurde.