1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Hettstedt
  6. >
  7. Endlich ein ausgeglichener Haushalt: Von Feuerwehr bis Straßen und Kitas: Welche Investitionen die Stadt Arnstein in diesem Jahr plant

Endlich ein ausgeglichener Haushalt Von Feuerwehr bis Straßen und Kitas: Welche Investitionen die Stadt Arnstein in diesem Jahr plant

Der Haushalt der Stadt Arnstein ist 2024 ausgeglichen. Welche Anschaffungen und Bauprojekte die Stadt plant und wie viel sie dafür investiert.

Von Tina Edler 22.03.2024, 14:00
Symbolfoto - Diese Investitionen plant die Stadt Arnstein in diesem Jahr.
Symbolfoto - Diese Investitionen plant die Stadt Arnstein in diesem Jahr. (Foto: IMAGO/Elmar Gubisch)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Quenstedt/MZ. - Gute Nachrichten aus der Einheitsgemeinde Stadt Arnstein. Der diesjährige Haushalt ist ausgeglichen, das heißt, die Einnahmen und Ausgaben sind gleich hoch. Im April soll der Haushalt offiziell Inkrafttreten, „und das seit 2018 erstmals wieder, ohne eine Haushaltsperre verhängen zu müssen“, sagt Bürgermeisterin Janet Klaus (SPD).