Unglück beim Baden am Saalestrand

Video: Drama in Halle um einen Schwimmer in der Saale

Rettungskräfte in Halle haben am Mittwoch mehrere Stunden nach einem Mann gesucht, der in der Saale baden war und plötzlich verschwand. Warum der Einsatz abgebrochen wurde und was der DRK-Chef sagt.

Von Marvin Matzulla und Jonas Nayda Aktualisiert: 22.07.2022, 12:41
Am Saalestrand in Halle ist am Mittwoch ein Mann im Wasser verschwunden. Polizisten konnten am Saaleufer nur noch die Kleidungsstücke eines Mannes finden, der kurze Zeit vorher in der Saale untergegangen war.
Am Saalestrand in Halle ist am Mittwoch ein Mann im Wasser verschwunden. Polizisten konnten am Saaleufer nur noch die Kleidungsstücke eines Mannes finden, der kurze Zeit vorher in der Saale untergegangen war. Foto: Marvin Matzulla

Halle (Saale)/MZ - Am Saalestrand bei der Ziegelwiese ist am Mittwoch eine Person in den Fluten verschwunden. Zwischenzeitlich war die Rede von einem vermissten Kind gewesen, doch das hatte sich nicht bestätigt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.