Sexuelle Belästigung auf Peißnitz

Sexuelle Belästigung auf Peißnitz: Jugendliche begrapschen Mädchen und drohen

Halle (Saale) - Zu einem Vorfall sexueller Belästigung ist es am Samstagabend gegen 22.45 Uhr auf der Peißnitzinsel gekommen.

04.09.2017, 08:11

Zu einem Vorfall sexueller Belästigung ist es am Samstagabend gegen 22.45 Uhr auf der Peißnitzinsel gekommen.  Auf der Brücke der Freundschaft sprachen mehrere junge Männer eine 14-Jährige und ihre Freundin zunächst an.

Daraufhin sollen die Männer die 14-Jährige unsittlich angefasst haben. Diese rief ihren Freund an, der mit weiteren Personen zum Ort des Geschehens kam. Es entwickelte sich ein Streit, bei dem mit einem Schlagring und einem Schraubenzieher gedroht wurde.

Die Polizei stellte später am Rennbahnkreuz vier Personen zwischen 15 und 20 Jahren  fest, die „aus verschiedenen Ländern“ kommen, so die Polizei. Bei ihnen fanden die Beamten Schraubenzieher und Schlagring. Die Ermittlungen laufen.  (mz)