1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Eisleben
  6. >
  7. Baufeld ist freigelegt: Unternehmerverband Mansfeld-Südharz startet sein erstes Bauprojekt im Kloster Helfta

Baufeld ist freigelegtUnternehmerverband Mansfeld-Südharz startet sein erstes Bauprojekt im Kloster Helfta

Auf dem Baugrundstück auf dem Klostergelände in Helfta hatte ein marodes Verwaltungsgebäude gestanden, das abgerissen worden ist. Nun beginnt das eigentliche Bauprojekt. Zunächst werden jedoch Archäologen des Landesamtes die Fläche untersuchen.

Von Jörg Müller 31.01.2024, 14:15
Hier wird ein anderthalbgeschossiger Neubau entstehen.
Hier wird ein anderthalbgeschossiger Neubau entstehen. (Foto: Maik Schumann)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Eisleben/MZ. - Auf dem Klostergelände in Helfta hat das erste Bauprojekt des Unternehmerverbandes Mansfeld-Südharz/Wirtschaftsregion A 38 begonnen. Vor dem Liboriushaus, in dem sich unter anderem der Klosterladen befindet, wird ein anderthalbgeschossiger Neubau entstehen.