1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Eisleben
  6. >
  7. Spezielle Brandbekämpfung: E-Autos stellen Feuerwehrleute in Mansfeld-Südharz vor Herausforderungen

Spezielle Brandbekämpfung E-Autos stellen Feuerwehrleute in Mansfeld-Südharz vor Herausforderungen

Die Zahl rein elektrisch betriebener und Hybrid-Fahrzeuge nimmt auch in Mansfeld-Südharz zu. Wie sich die Mitglieder der Feuerwehren darauf vorbereiten, derartige Fahrzeuge zu löschen.

Von HELGA KOCH UND DANIELA KAINZ 02.04.2024, 18:00
Ein E-Auto wird in einem Wasserbad gelöscht.
Ein E-Auto wird in einem Wasserbad gelöscht. (Foto: BF)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Helbra/Sangerhausen/MZ. - Die zunehmende Verbreitung von elektrisch angetrieben Fahrzeugen stellt die Feuerwehren vor neue Herausforderungen. Zwar liegt der Anteil rein elektrisch oder mit Hybridantrieb versehender Pkw gerade im ländlichen Raum unter dem in Städten, doch auch hier sind öfter Fahrzeuge mit dem „E“ im Kennzeichen zu entdecken.