1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Dessau-Roßlau
  6. >
  7. Musik: Kurt-Weill-Fest in Dessau steht in den Startlöchern und holt ab Freitagabend die Frauen ins Licht

Musik Kurt-Weill-Fest in Dessau steht in den Startlöchern und holt ab Freitagabend die Frauen ins Licht

Die 32. Auflage des Kurt-Weill-Festes steht in den Startlöchern. Vom 23. Februar bis zum 10. März gibt es 51 Konzerte, Lesungen und Theaterstücke in Dessau, aber auch der Region zu erleben. Nicht nur bekannte Künstler, sondern auch viele Newcomer sind zu erleben. Warum das Podium junger Künstler eine Herzensangelegenheit ist.

Von Heidi Thiemann Aktualisiert: 23.02.2024, 14:47
Vor dem  Start des Kurt-Weill-Festes  gaben  die Verantwortlichen und Förderer des Festivals einen Ausblick auf die am Freitag beginnende 32. Auflage.
Vor dem Start des Kurt-Weill-Festes gaben die Verantwortlichen und Förderer des Festivals einen Ausblick auf die am Freitag beginnende 32. Auflage. Foto: Thomas Ruttke

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Dessau/MZ. - So langsam fällt die Anspannung ab bei den Machern des Kurt-Weill-Festes. Ein Jahr Vorbereitung steckt in der 32. Auflage des Festivals, das mit einem Konzert am Freitagabend um 20 Uhr im Anhaltischen Theater Dessau seine Eröffnung feiert. Bis zum 10. März können die Zuschauer 51 Veranstaltungen an 16 Spielstätten erleben. Das diesjährige Motto: „Leuchten im Schatten“.