Corona-Update vom Donnerstag

199 neue Corona-Fälle in Dessau-Roßlau - Vier Patienten auf Intensivstation

03.03.2022, 16:24
Ein Coronaschnelltest.
Ein Coronaschnelltest. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Dessau-Rosslau/MZ - 199 neue Corona-Fälle hat Dessau-Roßlaus Gesundheitsamt am Donnerstag gemeldet. Die Betroffenen sind zwischen sieben Monate und 97 Jahre alt.

Der Dessau-Roßlauer Inzidenzwert stieg wieder an und liegt nunmehr bei 1.382,4. Der Landesschnitt betrug am Donnerstag 1.678,5.

Im Klinikum wurden 51 Corona-Patienten stationär betreut. Vier weitere Patienten (ein Genesener und drei Ungeimpfte) werden auf der Intensivstation versorgt.