1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bitterfeld-Wolfen
  6. >
  7. Einsatz am Mittwochabend: Vermeintliche Einbrecher sorgen in Wolfen für Aufregung - Polizei stellt zwei Männer

Einsatz am MittwochabendVermeintliche Einbrecher sorgen in Wolfen für Aufregung - Polizei stellt zwei Männer

Ein Zeugin hatte in Wolfen beobachtet, wie zwei Männer die Tür eines Wohnhauses gewaltsam öffnen wollten.

08.02.2024, 15:15
Die Polizei war in Wolfen schnell zur Stelle.
Die Polizei war in Wolfen schnell zur Stelle. Symbolbild: Marijan Murat/dpa

Wolfen/MZ. - Vermeintliche Einbrecher haben am Mittwochabend in Wolfen für Aufregung gesorgt.

Eine Passantin hatte gegen 19.30 Uhr beobachtet, wie sich zwei Personen an der Tür eines Wohnhauses in der Thalheimer Straße zu schaffen machten und diese mit Werkzeuggewalt öffnen wollten. Die Frau vermutete einen Einbruch und rief die Polizei. Diese traf vor Ort auf das „Diebesduo“. Wie sich jedoch herausstellte, hatte alles seine Richtigkeit.

Die Wohnungsinhaber hatte lediglich Probleme mit dem Schließmechanismus der Tür und konnten diese nicht auf die herkömmliche Art und Weise öffnen.