1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bitterfeld-Wolfen
  6. >
  7. Sportliches aus Anhalt-Bitterfeld: Ein Leben in Bewegung - Gerlinde Kador aus Pouch ist die älteste Sportabzeichen-Trägerin im Land

Sportliches aus Anhalt-Bitterfeld Ein Leben in Bewegung - Gerlinde Kador aus Pouch ist die älteste Sportabzeichen-Trägerin im Land

Mit 83 Jahren holt Gerlinde Kador aus der Gemeinde Muldestausee das Sportabzeichen in Gold. Wo sie für solche Erfolge trainiert.

Von Thomas Schmidt 29.03.2024, 17:00
Gerlinde Kador (Mitte) zeigt, weder Alter noch Verletzungen können ihren vollen Einsatz bremsen.
Gerlinde Kador (Mitte) zeigt, weder Alter noch Verletzungen können ihren vollen Einsatz bremsen. (Foto: Thomas Schmidt)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Pouch/MZ. - In Pouch lebt eine Frau, deren Lebensgeschichte so bewegend ist, wie ihr unermüdlicher Einsatz für den Sport. Gerlinde Kador ist mit ihren 83 Jahren nicht nur die älteste Absolventin des Sportabzeichens in Gold in Sachsen-Anhalt, sondern auch ein gutes Beispiel dafür, dass wahre Leidenschaft für Sport keine Altersgrenze kennt. Jede Woche trifft sich die Poucherin mit ihrer Frauensportgruppe in der alten Turnhalle von Pouch.