Hobby

Grundschüler aus Baalberge baut sich sein eigenes Legoland

Erik Smollen hat sein Kinderzimmer in eine Stadt aus bunten Steinen verwandelt. Was es mit einem Bestattungsinstitut und bekannten Persönlichkeiten auf sich hat.

Von Katharina Thormann 28.02.2022, 08:00
Erik Smollen aus Baalberge hat in seinem Kinderzimmer ein Legoland geschaffen.
Erik Smollen aus Baalberge hat in seinem Kinderzimmer ein Legoland geschaffen. Foto: Engelbert Pülicher

Baalberge/MZ - Er ist gerade erst knapp neun Jahre alt und schon Bürgermeister. Und zwar von der Fantasiestadt Woozlingen. Wo die liegt? Mitten im Kinderzimmer von Erik Smollen aus Baalberge. Und sie wächst. Täglich. Wenn er die Boxen mit den Legosteinen herausholt, um weiter zu bauen, führt nur noch ein schmaler Gang zum Bett, der Rest des Bodens ist bedeckt von Minihäusern, Autos und vielen bunten Steinen. Seinem Reich.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<