1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Aschersleben
  6. >
  7. Stempelheft-Aktion: Warum die Seeland-Stempel-Runde in Richtung Aschersleben expandiert

EIL

Stempelheft-Aktion Warum die Seeland-Stempel-Runde in Richtung Aschersleben expandiert

Statt 20 gibt es nun 26 Stempelstellen bei der Seeland-Runde. Weshalb jetzt auch bei Orten der Stadt Aschersleben gestempelt werden kann und was Initiator Thomas Tobis noch an Neuigkeiten berichtet.

Von Detlef Anders 30.03.2024, 14:15
Seeland-Runden-Initiator Thomas Tobis zeigt das Stempelheft. Er hat sechs neue Stempelstellen, wie hier am Friedhof in Neu Königsaue, in der Seeland-Runde.
Seeland-Runden-Initiator Thomas Tobis zeigt das Stempelheft. Er hat sechs neue Stempelstellen, wie hier am Friedhof in Neu Königsaue, in der Seeland-Runde. (Foto: Detlef Anders)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Neu Königsaue/Seeland/MZ - Die Seeland-Runde wächst. Vor einem Jahr hatte der Schadelebener Thomas Tobis privat in seiner Freizeit mit Sponsorenhilfe und Unterstützung des Sportvereins Grün-Weiß Schadeleben die Idee zu einer fast 40 Kilometer langen Seeland-Runde für Radfahrer und Wanderer entwickelt und realisiert. Das Sammeln der Stempel von eigentlich drei verschiedenen Stempel-Sammel-Runden, die es in der Stadt Seeland gibt, entwickelte sich zu einem Renner.