1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Regionalsport
  6. >
  7. Handball: Wildcats taumeln führungslos immer tiefer in die Krise

Schwacher Auftritt gegen Bensheim Wildcats taumeln führungslos immer tiefer in die Krise

Auch bei Bensheim-Auerbach gibt es für Union Halle-Neustadt nichts zu holen. Was Coach Himborn ärgert und worauf er im Training den Fokus richtet.

Von Petra Szag Aktualisiert: 20.02.2023, 09:28
Trainer Jan-Henning Himborn kritisierte sein Wildcats-Team nach der Heimniederlage gegen Bensheim-Auerbach.
Trainer Jan-Henning Himborn kritisierte sein Wildcats-Team nach der Heimniederlage gegen Bensheim-Auerbach. (Foto: IMAGO/Fotostand)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle (Saale)/MZ - Der Gedanke? War gut. Die Umsetzung? Einfach nur schlecht! Als Union Halle-Neustadts Torfrau Lara Lepschi den Ball bis an den gegnerischen Kreis warf, da war einfach keine ihrer Mitspielerinnen schnell genug, um den Konter zu verwerten. Auch diese Chance gegen Bensheim-Auerbach in der 52. Minute blieb ungenutzt. Bezeichnend.