Von eins bis 44Hallescher FC: Rückennummern der Saison 2019/20

Halle (Saale) - Sechs Zugänge hat Fußball-Drittligist Hallescher FC bisher verpflichtet. Nun steht fest, mit welchen Rückennummern die Neuen in Halle auflaufen.

17.06.2019, 09:48

Sechs Zugänge hat Fußball-Drittligist Hallescher FC bisher verpflichtet. Nun steht fest, mit welchen Rückennummern die Neuen in Halle auflaufen.

Verteidiger Jannes Vollert (Bremen II) bekommt die Fünf, die bisher Abwehrchef Moritz Heyer trug. Mittelfeldspieler Antonios Papadopoulos (Aalen) die Acht, Flügel-Rückkehrer Dennis Mast (Würzburg) die 16, Linksverteidiger Nick Galle (Düsseldorf II), Flügelstürmer Florian Hansch (Leihe aus Sandhausen) die 20, die 27, Angreifer Jonas Nietfeld (Regensburg) die 33 und Rechtsaußen Patrick Göbel (Würzburg) die 44.

Bei den verbliebenen HFC-Spieler gibt es keine Änderung der Rückennummern im Vergleich zur Vorsaison. (mz)

Hallescher FC: Rückennummern zur Saison 2019/20