Reizthemen Gaspreis und Ukraine-Krieg

Kampf um Sachsen-Anhalts Marktplätze - Rechte und Linke mobilisieren

Tausende Sachsen-Anhalter protestieren wöchentlich gegen hohe Gaspreise. Extremisten hoffen auf den Systemwechsel, andere wollen gegenhalten und fordern mehr Sozialstaat. Die Gemengelage zwischen Linken und Rechten ist unübersichtlich.

Von Hagen Eichler 20.09.2022, 18:00
Eine Kundgebung vor dem Magdeburger Rathaus.
Eine Kundgebung vor dem Magdeburger Rathaus. Foto: picture alliance/dpa/Thomas Schulz/Tnn

Magdeburg - Die von hohen Energiekosten befeuerte Inflation treibt Woche für Woche mehr Menschen auf Demonstrationen in Sachsen-Anhalt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.