Kommentar

Die Pandemie ist nicht vorbei!

Der Bund lockert ab Sonntag die Corona-Regeln. Doch die aktuellen Zahlen zur Corona-Lage zeigen: Das ist der falsche Zeitpunkt. Ein Kommentar.

Von Lisa Garn Aktualisiert: 18.03.2022, 07:15
Corona-Maßnahmen sollen ab Sonntag gelockert werden - dabei liegen die Inzidenzen auf Rekordniveau.
Corona-Maßnahmen sollen ab Sonntag gelockert werden - dabei liegen die Inzidenzen auf Rekordniveau. Foto: IMAGO/Rene Traut

Halle (Saale)/MZ - Inmitten der schrecklichen Nachrichten zum Ukraine-Krieg und des Ärgers über hohe Spritpreise geht ein Thema fast unter: die Pandemie. Die umfassenden Lockerungen ab Sonntag verstärken eine Haltung, die fast schon als sorglos bewertet werden kann. Doch ein Blick auf die Lage zeigt: Die Kliniken auch in Sachsen-Anhalt steuern auf ihre Belastungsgrenze zu. Es ist also ein Trugschluss zu glauben, dass die Pandemie vorbei ist. Die fünfte Welle hat gerade an Fahrt aufgenommen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.