Leipzig

Leipzig: "Antänzer" in Gemeinschaftsunterkunft festgenommen

Leipzig - In der Nacht zu Donnerstag wurden zwei per Haftbefehl gesuchter Marokkaner (24 und 28 Jahre) in der Gemeinschaftsunterkunft der Torgauer Straße in Leipzig festgenommen.

24.03.2016, 15:50

In der Nacht zu Donnerstag wurden zwei per Haftbefehl gesuchter Marokkaner (24 und 28 Jahre) in der Gemeinschaftsunterkunft der Torgauer Straße in Leipzig festgenommen.

Die beiden Asylbewerber sind der Polizei vor allem als Vertreter der Masche der „Antänzer und Umarmer“ bekannt.

Laut Polizei wurde vom Amtsgericht Leipzig am 21. März 2016 sowohl gegen den 28-Jährigen als auch gegen den 24-Jährigen Haftbefehl wegen Raubes erlassen. (mz/sul)