1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Landkreis Mansfeld-Südharz
  6. >
  7. Virtuelle Begehung: Virtuelle Begehung: Wie ein Makler-Büro in Klostermansfeld von 3D-Technik profitiert

Virtuelle BegehungVirtuelle Begehung: Wie ein Makler-Büro in Klostermansfeld von 3D-Technik profitiert

Von Daniela Kainz 11.02.2021, 10:00
Wohneigentum bleibt auch weiterhin gefragt.
Wohneigentum bleibt auch weiterhin gefragt. DPA

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Klostermansfeld - „Wir wurden sehr lange belacht“, sagt Hagen Herholdt. Der Geschäftsführer der HS Immobilienberatungsgesellschaft aus Klostermansfeld und sein Geschäftspartner Christian Sporbert setzen bei Hausverkäufen schon seit mehreren Jahren auf 3D-Besichtigungen. Diese Vorgehensweise bewährt sich jetzt auch in Corona-Zeiten, wo Kontaktbeschränkungen gelten und Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sind.