Mehr Tests und mehr Ferien

Corona in Mansfeld-Südharz: Sind die Schulen gerüstet?

Corona-Pandemie: Gewerkschafter Torsten Richter glaubt nicht, dass die aktuellen Schritte des Landes ausreichen.

Von Beate Thomashausen 25.11.2021, 06:18
In Sachsen-Anhal tmüssen sich Schüler künftig täglich testen.
In Sachsen-Anhal tmüssen sich Schüler künftig täglich testen. Foto: imago images/Michael Weber

Sangerhausen/MZ - Mit 6.000 Schnelltests pro Woche rechnet Schulleiterin Ines Storch für die Tests an allen Standorten der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz. Die neue Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt sieht ab kommender Woche Montag einen täglichen Test für jeden Schüler vor.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Testmonat MZ+

mit MZ+ alle exklusiven      Nachrichten auf MZ.de lesen.       

6 Monate MZ+

6 Monate MZ+ zum Vorteilspreis lesen und 60% sparen.

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.