1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Landespolitik
  6. >
  7. Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk: Neuer Chef für den MDR: Wer wird der Nachfolger von Intendantin Karola Wille

Öffentlich-rechtlicher RundfunkNeuer Chef für den MDR: Wer wird der Nachfolger von Intendantin Karola Wille?

Die 4.000 Mitarbeiter des MDR bekommen einen neuen Chef. Eine erste Vorauswahl ist getroffen – wer hat Chancen, wer ist Außenseiter?

Von Hagen Eichler 04.01.2023, 19:00
Wechsel auf der Kommandobrücke: die Leipziger Zentrale des MDR.
Wechsel auf der Kommandobrücke: die Leipziger Zentrale des MDR. Foto: dpa

MAGDEBURG/MZ - „Mit der Region verbunden“ soll sie sein, die nächste Person an der Spitze des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) – so steht es in der Stellenausschreibung. Was genau das bedeutet, dürfte in den nächsten Wochen intensiv erörtert werden: Muss der neue Intendant in Sachsen-Anhalt, Thüringen oder Sachsen geboren sein?

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.