1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Kultur
  6. >
  7. Zukunftszentrum in Halle: Vom Solidarnosc-Zentrum lernen

EIL

Zukunftszentrum in HalleVom Solidarnosc-Zentrum lernen

Das Europäische Solidarnosc-Zentrum in Danzig gilt als Vorbild für das Zukunftszentrum in Halle. Was hat es zu bieten? Ein Besuch in einem gigantischen Gewächshaus aus Stahl.

Von Christian Eger 08.12.2023, 16:54
Solidarnosc-Platz in Danzig: vorn die Kreuze für die Opfer des Aufstandes von 1970, dahinter das Solidarnosc-Zentrum, rechts das alte Tor der Werft
Solidarnosc-Platz in Danzig: vorn die Kreuze für die Opfer des Aufstandes von 1970, dahinter das Solidarnosc-Zentrum, rechts das alte Tor der Werft (Foto: picture alliance/ dpa)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Danzig/MZ. - Here starts Europe. Hier beginnt Europa. So steht es auf dem Plakat auf der Glastür, die hineinführt ins Europäische Solidarnosc-Zentrum (ESC) im polnischen Gdansk, dem vormaligen Danzig. Hier beginnt Europa – nicht im geografischen, sondern im politischen Sinn. Hier, in der Danziger Werft, begann 1980 mit der Gründung der freien Gewerkschaft Solidarnosc die Zertrümmerung des kommunistischen Ostblocks und die Hoffnung auf eine demokratische Zukunft.