Stadtbibliothek Naumburg

Stadtbibliothek Naumburg: Mit Ralli Rabe auf Tour

Naumburg - Ralli Rabe ist Held der Geschichten des Großjenaers Stefan Rühlmann. In der Corona-Zeit verfasst und von Jung wie Alt gern gelesen, wird der Vogel nun Namensgeber einer Aktion der Naumburger Stadtbibliothek. Unter dem Titel „Ralli Rabe Actionbound“ führt vom 16. Juli bis zum 18. September eine interaktive Schnitzeljagd durch Naumburgs Innenstadt. „In den Schaufenstern und Türen von Kultureinrichtungen und Geschäften verstecken sich zehn Plakate mit der Ralli-Rabe-Geschichte. Es gilt, knifflige Rätsel zu lösen, Fragen zu beantworten, Orte zu entdecken und aktiv zu werden“, erklärt Bibliotheksleiterin Sabine Matzner. Die Texte für die Plakate schrieb Rühlmann, die Illustrationen gestaltete Sandra ...

Von Constanze Matthes 16.07.2020, 07:36

Ralli Rabe ist Held der Geschichten des Großjenaers Stefan Rühlmann. In der Corona-Zeit verfasst und von Jung wie Alt gern gelesen, wird der Vogel nun Namensgeber einer Aktion der Naumburger Stadtbibliothek. Unter dem Titel „Ralli Rabe Actionbound“ führt vom 16. Juli bis zum 18. September eine interaktive Schnitzeljagd durch Naumburgs Innenstadt. „In den Schaufenstern und Türen von Kultureinrichtungen und Geschäften verstecken sich zehn Plakate mit der Ralli-Rabe-Geschichte. Es gilt, knifflige Rätsel zu lösen, Fragen zu beantworten, Orte zu entdecken und aktiv zu werden“, erklärt Bibliotheksleiterin Sabine Matzner. Die Texte für die Plakate schrieb Rühlmann, die Illustrationen gestaltete Sandra Kursch.

Und so geht’s: Teilnehmer laden sich die Actionbound-App auf ihr Smartphone herunter und scannen sich den QR-Code ein. Dieser ist auch auf den Plakaten sowie auf Postkarten zu finden, die in der Bibliothek und an den jeweiligen Stationen ausliegen. Die Hinweise der App zeigen den Weg.

Preise werden am Ende verlost

Die Schnitzeljagd dauert rund anderthalb Stunden und kann unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt weitergespielt werden. Für jüngere Kinder ist die Begleitung einer erwachsenen Person empfehlenswert. Wer den Bound zu Ende spielt, kann an einer Verlosung teilnehmen. Einfach Punktestand, Name und E-Mail-Adresse mit der „Ralli Rabe Postkarte“ schicken oder per E-Mail bis zum 18. September senden.

Während der Aktionszeit sind Texte und Illustrationen zur Geschichte in der Bibliothek zu sehen. „Kinder sind aufgerufen, das Abenteuer weiterzuerzählen und ihre Texte und Bilder an uns zu schicken, um eine weitere Ausstellung zu gestalten“, so Sabine Matzner. Unterstützt wird die Sommerferien-Aktion vom Förderverein der Bibliothek, Citymanagement und Innenstadtverein sowie der Naumburger Waisenversorgungsanstalt.

Online-Lernhilfe kostenlos verfügbar

Während der Sommerferien unterstützt die Stadtbibliothek Naumburg gemeinsam mit Brockhaus Schülerinnen und Schüler. Bis zum Ende der Ferien steht das Online-Lernhilfe-Schülertraining für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5 bis 10 in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik kostenfrei bereit. Voraussetzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis. Das Angebot soll Schülern die Möglichkeit geben, Lernlücken zu schließen, die wegen des coronabedingten Unterrichtsausfalls entstanden sind. Das Schülertraining besteht aus interaktiven Übungen, die von Fachexperten und Didaktikern entwickelt wurden. Die Schüler können sich in der digitalen Nachhilfe Wunschfach und -thema aussuchen.

Brockhaus, 1805 in Amsterdam gegründet und vor allem für seine gedruckten Nachschlagewerke bekannt, gehört zur schwedischen NE Nationalencyklopedin AB. Mit deren digitalen Angeboten unterrichten in Schweden 75 Prozent der Schulen.

Mehr zum Angebot online unter:bibliothek.naumburg.de