Schwerer Unfall in Naumburg

Schwerer Unfall in Naumburg: Auto im Gegenverkehr - Sechs zum Teil Schwerverletzte

Naumburg - Bei einem schweren Unfall sind am Freitagvormittag in Naumburg sechs Personen zum Teil schwerverletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam kurz vor dem Ortsausgang Kleinjena eine 55-jährige Frau mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn, stieß seitlich mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, in der ein Ehepaar mit ihren drei Kindern ...

21.12.2018, 13:11
Ein Hubschrauber der DRF Luftrettung im Landeanflug.
Ein Hubschrauber der DRF Luftrettung im Landeanflug. dpa-Zentralbild

Bei einem schweren Unfall sind am Freitagvormittag in Naumburg sechs Personen zum Teil schwerverletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam kurz vor dem Ortsausgang Kleinjena eine 55-jährige Frau mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn, stieß seitlich mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, in der ein Ehepaar mit ihren drei Kindern saß.

Der Familienvater musste mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Halle geflogen. Seine 27-jährige Frau sowie die Kinder im Alter von sieben und vier Jahren sowie ein sechs 6 Monate altes Baby kamen ebenso wie die 55-Jährige in umliegende Krankenhäuser. Die Straße musste für eine Stunde voll gesperrt werden. (mz) 

Rettungsflieger im Einsatz.
Rettungsflieger im Einsatz.
dpa
Ein Rettungshubschrauber im Einsatz.
Ein Rettungshubschrauber im Einsatz.
dpa-Zentralbild