Auto prallt gegen Baum

Auto prallt gegen Baum: 23-Jähriger stirbt auf Landstraße 211 im Burgenlandkreis

Laucha/Halle (Saale) - Ein 23 Jahre alter Autofahrer aus Laucha ist am Freitagnachmittag auf der Landstraße 211 bei Marienroda (Burgenlandkreis) tödlich verunglückt.

21.06.2019, 16:06

Ein 23 Jahre alter Autofahrer aus Laucha ist am Freitagnachmittag auf der Landstraße 211 bei Marienroda (Burgenlandkreis) tödlich verunglückt. Der Mann war gegen 13.45 Uhr mit seinem VW Golf aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei in Halle am Nachmittag mit.

Ein Rettungshubschrauber wurde zur Unfallstelle gerufen, der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die L211 war auch gegen 17.30 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Neben den Rettungskräften waren auch Polizei und Feuerwehren im Einsatz. (mz/red)