Notfallplan Gas

Sparzwang wird größer, aber Zeitz dreht noch nicht am Temperaturregler

Auch die Kommunen müssen künftig noch mehr auf den Energieverbrauch achten. Wie die Stadt Zeitz darauf eingestellt ist.

Von Angelika Andräs 25.06.2022, 10:23
Energiesparen ist auch in Zeitz noch mehr als bisher angesagt. Vielleicht werden dann aus 20 Grad in den Büros 19?
Energiesparen ist auch in Zeitz noch mehr als bisher angesagt. Vielleicht werden dann aus 20 Grad in den Büros 19? Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa

Zeitz/MZ - Kühleres Wasser in der Schwimmhalle, Museumsbesuch mit Mütze, Schal und Handschuhen, dunkle Straßen und eine geschlossene Bibliothek? „Was wird dann in den Kindertagesstätten?“ fragt eine Mutter, „bleiben die etwa kalt?“

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.