Freizeit

Keine Langeweile in den Sommerferien in Zeitz

Die Mitarbeiter des Frauen- und Kinderschutzverein Zeitz haben ein vielfältiges Angebot für die sechs Wochen geplant.

Von Isabell Bergner 22.06.2022, 14:00
Mario Pacholski und Heike Freidrich bereiten Überraschungstüten für das Sommerferienprogramm vor.
Mario Pacholski und Heike Freidrich bereiten Überraschungstüten für das Sommerferienprogramm vor. (Foto: Isabell Bergner)

Zeitz/MZ - Der Frauen- und Kinderschutzverein Zeitz, besser bekannt unter der Kurzform Fuks, hat ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. „Wir sind wieder mit dem JUK-Café on tour“, sagt Vereinsvorstand Mario Pacholski. „JUK“ steht für Jugendkontakt und um Kontakt soll es vor allem gehen. „Wir wollen unsere Angebote nach außen tragen, um mit Kindern und Eltern ins Gespräch zu kommen“, sagt der Sozialpädagoge.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<