Förderprogramm „Vor Ort für alle“ hilft

In Droyßig weiß man: Kinder stehen auf Kekz

Die Droyßiger Gemeindebibliothek hat wieder Fördermittel bekommen. Dafür sind unter anderem besondere Kopfhörer angeschafft worden.

Von Matthias Voss 02.10.2022, 09:47
Veronika Huhnstock, Leiterin der Bibliothek in Droyßig, freut sich immer, wenn sie etwas Neues anschaffen kann. Jetzt die Kopfhörer, hier waren es Spiele.
Veronika Huhnstock, Leiterin der Bibliothek in Droyßig, freut sich immer, wenn sie etwas Neues anschaffen kann. Jetzt die Kopfhörer, hier waren es Spiele. Foto: René Weimer

Droyssig/MZ - Veronika Huhnstock zeigt stolz die neuesten Errungenschaften. Für die Leiterin der Gemeindebibliothek in Droyßig und wohl nicht nur für sie sind die sogenannten Kekz-Audiochips der wohl aktuellste Trend bei den Kindern. Über einen speziellen Kopfhörer können sich die Mädchen und Jungen Geschichten von beliebten Figuren wie Benjamin Blümchen anhören.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.