Musikgruppe

Einstige Schülerband wird 30 Jahre alt: „Black Design“ blickt auf bewegte Vergangenheit

Warum Live-Auftritte der Band wie zuletzt in Weißenfels wohl eine Ausnahme bleiben.

Von Tobias Schlegel Aktualisiert: 25.11.2022, 17:03
Die Band „Black Design“ mit Frontmann Dennis Storch (2.v.r.) bei ihrem Auftritt im Weißenfelser Bootshaus Ende Oktober
Die Band „Black Design“ mit Frontmann Dennis Storch (2.v.r.) bei ihrem Auftritt im Weißenfelser Bootshaus Ende Oktober Foto: Annette Hildebrandt

Hohenmölsen/MZ - Der erste öffentliche Auftritt? Dennis Storch kann sich noch gut erinnern. Auf dem Hohenmölsener Markt war das. „Wir sind damals praktisch in unseren Jugendweiheklamotten aufgetreten“, sagt der Kopf der Musikband „Black Design“ und lacht. 30 Jahre ist das nun her.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.