1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Kriminalität im Harz: Raubüberfall auf Tankstelle in Ballenstedt: Prozess muss neu beginnen

Kriminalität im Harz Raubüberfall auf Tankstelle in Ballenstedt: Prozess muss neu beginnen

Zwei heute 20 und 32 Jahre alte Männer müssen sich wegen eines Raubüberfalls auf die Tankstelle in Ballenstedt vor dem Landgericht Magdeburg verantworten. Warum das begonnene Verfahren nicht fortgesetzt wird.

Von Petra Korn 02.03.2024, 15:00
Zwei Männer haben im Juli vergangenen Jahres die Tankstelle in Ballenstedt überfallen.
Zwei Männer haben im Juli vergangenen Jahres die Tankstelle in Ballenstedt überfallen. (Foto: Korn)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Ballenstedt/Magdeburg/MZ. - Der Prozess vor dem Landgericht Magdeburg, bei dem sich zwei Männer wegen des Überfalls auf eine Tankstelle in Ballenstedt und weiterer Straftaten verantworten müssen, wird noch einmal neu beginnen. Ein in dieser Woche angesetzter Fortsetzungstermin war zunächst verschoben worden; nun aber sind sämtliche Termine aufgehoben worden.