Weihnachtszeit in Sachsen-Anhalt

Advent in Naumburg - Eisstockbahn, Weihnachtsmarkt, „Weihnachtliches in den Höfen“ und vieles mehr

Naumburg gehört zu den Städten in Sachsen-Anhalt, denen man in der Adventszeit unbedingt einen Besuch abstatten sollte. Neben dem traditionellen Weihnachtsmarkt gibt es unter anderem auch eine Eisstockbahn, „Weihnachtliches in den Höfen“, das Saale-Glühweinwandern und vieles mehr zu entdecken.

Aktualisiert: 23.11.2022, 15:27
Naumburgs Marktplatz zur Weihnachtszeit mit der traditionellen Eisstockbahn.
Naumburgs Marktplatz zur Weihnachtszeit mit der traditionellen Eisstockbahn. Foto: dpa/ZB/Jan Woitas

Naumburg/DUR/acs - In Naumburg ist zur Adventszeit einiges los. Nicht nur der Weihnachtsmarkt, „Weihnachtliches in den Höfen“ oder der Advent in den Weinbergen lohnen einen Besuch. Auch die Eisstockbahn und das Saale-Glühweinwandern bringen die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung.

Wann findet der Weihnachtsmarkt in Naumburg statt?

Eröffnung: 25. November 2022
Ende: 22. Dezember 2022

Reguläre Öffnungszeiten des Naumburger Weihnachtsmarktes

Sonntag bis Donnerstag 10 Uhr bis 19 Uhr
Freitag und Samstag 10 Uhr bis 21 Uhr

Wann ist die Eisbahn in Naumburg geöffnet?

Eröffnung: 21. November 2022
Ende: 30. Dezember 2022

Naumburg on Ice – Öffnungszeiten der Eisstockbahn

Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 21 Uhr

„Weihnachtliches in den Höfen“ – Wann kann man die Höfe Naumburgs besuchen?

Am ersten Adventswochenende öffnen die Höfe Naumburgs ihre Tore und geben Besuchern einen Einblick hinter sonst verschlossene Türen. Die teilnehmenden Innenhöfe in Naumburgs Innenstadt sind mit einem gelben Stern am Eingang markiert.

Wann findet das Saale-Glühweinwandern statt?

Am zweiten Adventswochenende wird gewandert. Entlang der Saale kann eine vier Kilometer lange Strecke mit verschiedenen Stationen entdeckt werden. Die Gasthäuser und Vereine, die die Stationen bilden, erwarten ihre Beuscher am 3. und 4. Dezember 2022 ab 11 Uhr.

Lesen Sie auch: Weihnachtsmärkte in Sachsen-Anhalt: Öffnungszeiten, Lage und Programm

Advent in den Weinbergen – Wann können die Naumburger und Roßbacher Weinberge besucht werden?

Am vierten Adventswochenende kann der Weihnachtsmarkt entlang der Naumburger und Roßbacher Weinberge besucht werden. Am 17. und 18. Dezember 2022 eröffnen die zahlreichen Stände jeweils ab 11 Uhr.

Lesen Sie auch: Markt, „Höfe“ und Glühweinwandern - Was so los ist in Naumburg

Wann sind die Gewölbe, Türme und Kapellen im Advent in Naumburg geöffnet?

Die Naumburger Gewölbe, Türme und Kapellen öffnen in der Adventszeit am dritten Adventswochenende. Am 10. und 11. Dezember 2022 können Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 18 Uhr die historischen Gebilde bestaunt werden.

Naumburger Adventszeit: Wo findet was statt?

Der Weihnachtsmarkt in Naumburg findet auf dem Marktplatz der Stadt statt. Die Adresse lautet: Markt 1, 06618 Naumburg (Saale). Neben dem Weihnachtsmarkt befindet sich auch die Eislaufbahn. Die Höfe, die in Naumburg am ersten Adventswochenende besucht werden können, befinden sich verteilt in der Innenstadt.

Das Saale-Glühweinwandern findet an verschiedenen Stationen entlang der Saale statt. Vom Gasthof Hallescher Anger und dem Gelände des SC Naumburg zu den Gasthäusern „Zum Pegel“, „Alter Felsenkeller“ und „Neue Welt“ bis zur „Burg Schönburg“ mit der Burg-Weihnacht, können die verschiedenen Stationen besucht werden.

Der Advent in den Weinbergen findet entlang der Roßbacher und Naumburger Weinberge statt. Die verschiedenen Gewölbe, Türme und Kapellen befinden sich in der Altstadt Naumburgs rund um den Marktplatz.

Lesen Sie auch: Ferienaktion in Naumburg: Handwerk trifft Nachwuchs in der Uta-Grundschule

Naumburg im Advent: Parkmöglichkeiten in der Weihnachtszeit

Unweit vom Marktplatz in Naumburg liegen vier Parkplätze, auf denen Besucher ihr Auto abstellen können. Dazu zählen unter anderem die Parkplätze „Parkplatz Domstadt Hotel“, „Parkplatz Marienstraße“ und „Parkplatz Marienmauer“. Von allen Plätzen erreicht man in wenigen Minuten den Marktplatz in Naumburg.

An den Naumburger und Roßberger Weinbergen befinden sich Parkplätze für Besucher. Wer am vierten Adventswochenende den Weihnachtsmarkt an den Weinbergen besuchen möchte, kann hier sein Auto abstellen.

Weihnachtsmärkte in Sachsen-Anhalt: Das gibt es in Naumburg zur Adventszeit zu entdecken

Der Weihnachtsmarkt in Naumburg ist klein, aber gemütlich. Er bietet eine stimmungsvolle, weihnachtliche Atmosphäre und viele Möglichkeiten, weihnachtliche Leckerbissen zu genießen. Auf dem Weihnachtsmarkt ist eine Bühne aufgebaut. Hier wird nicht nur an den Wochenenden für weihnachtliche Unterhaltung gesorgt. Auf der Eislaufbahn am Weihnachtsmarkt können die gebrannten Mandeln, Kräppelchen und Bratwürste wieder abtrainiert werden.

Für die Kinder sind zusätzlich noch eine Weihnachtseisenbahn, ein Kinderkarussell und eine Bastelhütte aufgebaut. Auch eine Weihnachtsmannsprechstunde wird es geben. Darüber hinaus lohnt auch die Naumburger Weihnachtskrippe einen Besuch für Groß und Klein.

Die Naumburger Höfe laden am ersten Adventswochenende dazu ein, einen ganz besonderen Weihnachtszauber zu genießen. Mit Kunst und Handwerk sowie weihnachtlichen Köstlichkeiten kann sich auf die Feiertage eingestimmt werden.

Naumburg zu Weihnachten entdecken: Saale-Glühweinwandern und vieles mehr

Beim Saale-Glühweinwandern können die verschiedenen Stationen entlang der Saale selbständig besucht werden. Die teilnehmenden Vereine und Gaststätten sorgen für das leibliche Wohl der Teilnehmer.

Wenn am dritten Adventswochenende die Gewölbe, Türme und Kapellen in Naumburg ihre Türen öffnen, können die Besucher kleine Märkte besuchen und die historischen Gebilde in aller Ruhe bestaunen. Begleitet von weihnachtlicher Musik können weihnachtliche Köstlichkeiten in ganz besonderer Atmosphäre genossen werden.

Auch beim Advent in den Weinbergen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Die Weinberge bieten die Kulisse für ein ganz besonderes Weihnachtserlebnis. Der Weihnachtsmarkt ist von den einheimischen Weingütern organisiert. Weine, hausgemachter Glühwein und originelle und lokale Handwerkskunst steht hier zum Verkauf.

Verkaufsoffene Sonntage in Naumburg zur Weihnachtszeit

Am 27. November 2022 und am 11. Dezember 2022, also am 1. und 3. Advent, finden in Naumburg verkaufsoffene Sonntage statt. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr in der Innenstadt geöffnet. Vom Bummel in der Innenstadt kann direkt auf den Weihnachtsmarkt geschlendert werden.

(Quelle: naumburg-im-advent.de, 23.11.22)