1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Naumburg
  6. >
  7. Fußball im Burgenlandkreis: Reber-Traumtor ist Startschuss: Naumburgs Dritte holt Reservepokal

EIL

Fußball im Burgenlandkreis Reber-Traumtor ist Startschuss: Naumburgs Dritte holt Reservepokal

Eine starke Leistung in Halbzeit zwei sichert dem SCN III auf dem Sportplatz in Bad Bibra gegen die Dritte des SSC Weißenfels den Sieg. Doch bleibt das Team auch erhalten?

Von Harald Boltze Aktualisiert: 16.06.2024, 20:28
Durch einen 2:0-Sieg gegen den SSC Weißenfels III neuer Reservepokal-Sieger im Burgenlandkreis: die Dritte des SC Naumburg.
Durch einen 2:0-Sieg gegen den SSC Weißenfels III neuer Reservepokal-Sieger im Burgenlandkreis: die Dritte des SC Naumburg. (Foto: S. Rockstroh)

Bad Bibra. - Die dritte Mannschaft des SC Naumburg hat am Sonnabend auf dem bestens präparierten Sportgelände der SG Fortuna Bad Bibra den Reservepokal des Burgenlandkreises gewonnen und damit für einen gelungenen Abschluss einer für den Gesamtverein ansonsten eher durchwachsenen Saison (Abstiegskampf der Ersten, verpasster Klassenerhalt der Zweiten) gesorgt. Dank einer stabilen Defensivleistung in Hälfte zwei und zwei starken Aktionen von Johann Reber gelang ein 2:0-Sieg gegen die vermeintlich stärker eingeschätzte Dritte des SSC Weißenfels.