Bogenschießen

Bogenschießen: Fischer wird in Ungarn WM-Vierter

Cirka 1500 Bogenschützen nahmen an der Weltmeisterschaft WBHC 2015 im ungarischen Gödöllö teil, darunter auch Peter Fischer von der SG Eintracht Großjena. Er startete für den Deutschen Feldbogen-Verband (DFBV). An den ersten beiden der insgesamt vier Wettkampftage wurde im Skandinavischen System (mit maximal drei Pfeilen pro Ziel) geschossen. Dabei erreichte Fischer jeweils 548 Ringe und war somit Zweiter. Diesen Podestplatz konnte er jedoch nicht halten. In den zwei folgenden Doppel-Hunter-Runden (mit nur einem Pfeil pro Ziel) kam der Naumburger auf 462 beziehungsweise 476 sowie insgesamt auf 2034 Ringe. Am Ende fehlten ihm lediglich zwei Punkte zu Bronze, und Peter Fischer belegte den undankbaren vierten Rang. Der WM-Titel ging an einen ...

02.09.2015, 16:05

Naumburger Tageblatt/MZ verlost mit freundlicher Unterstützung von Dominic Bösel, der diese Tickets zur Verfügung stellt, dreimal zwei Freikarten für die SES-Boxgala am 19. September im „Belantis“. Wer sich für die kostenlosen Tickets interessiert, muss folgende Frage richtig beantworten: Den wievielten Profikampf seiner Karriere bestreitet Dominic Bösel am 19. September im AbenteuerReich „Belantis“: a) den 10., b) den 15. oder c) den 20. Kampf?

Die richtige Lösung kann an Naumburger Tageblatt/Mitteldeutsche Zeitung, Salzstraße 8 in 06618 Naumburg; per Fax an 03445/2307819 oder per E-Mail an life@mz-web.de geschickt werden. Einsendeschluss ist am Donnerstag, 10. September. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges.

Eintrittskarten sind auch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de sowie per Telefon unter 0391/7 27 37 20 erhältlich.