Weihnachtsrevue in LeunaPrinzessin Eigensinn ist wieder auf der Bühne im Kulturhaus zu erleben

Tanzgruppe Merseburg-Meuschau führt nach zwei Jahren Pause die Weihnachtsrevue wieder auf. Start ist am 10. Dezember.

Von Melain van Alst 30.11.2022, 18:00
Die Tänzer und Schauspieler der Tanzgruppe Merseburg-Meuschau proben für die Weihnachtsrevue.
Die Tänzer und Schauspieler der Tanzgruppe Merseburg-Meuschau proben für die Weihnachtsrevue. Foto: Katrin Sieler

Leuna/MZ - „Für die ganz Kleinen ist es das erste Mal auf der großen Bühne“, sagt Heike Herrmann. Die Übungsleiterin von der Tanzgruppe Merseburg-Meuschau kehrt mit Schauspielern und Tänzern zurück auf die Bühne im cCe-Kulturhaus in Leuna. Für drei Veranstaltungen haben sie nach zwei Jahren Pausen eine neue Weihnachtsrevue einstudiert, die den Titel „Prinzessin Eigensinn rettet das Weihnachtsfest“ heißt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.