Tradition im AdventElsters Heimatverein organisiert kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt

Elsters Heimatverein lud zum gemeinsamen Singen und gemütlichen Beisammensein auf den Marktplatz.

Von Klaus Adam 08.12.2022, 15:00
Kerstin Müller vereinigte für das Adventskonzert den Echo-Chor und den Gemischten Chor Elster im Festzelt.
Kerstin Müller vereinigte für das Adventskonzert den Echo-Chor und den Gemischten Chor Elster im Festzelt. Fotos: Klaus Adam

Elster/MZ - Einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt organisierte der Elsteraner Heimatverein für die Einwohner und Gäste am zweiten Adventssonntag auf dem Markt des Elbeortes. Im Festzelt begrüßte die Elsteraner Miss Elbenixe Alina Hecht die Gäste. Dann schlüpfte Kerstin Müller in die Schulterriemen ihres Akkordeons. Die Chorleiterin des Echo-Chores hatte für das kleine Adventskonzert „ihren“ Chor mit dem Gemischten Chor vereinigt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.